Hier wird die Zukunft der Logistik erdacht

Zahlen und Fakten aus unserem Forschungszentrum

Sensorknoten im Boden

Motion Capturing Cameras

Intelligente Kleinladungsträger

Unsere Forschungsprojekte

Der Lehrstuhl für Förder-und Lagerwesen FLW forscht seit seiner Gründung in der Intralogistik. In Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML entstand das Innovationslabor, in dem der FLW experimentell und das IML anwendungsbezogen in eigenen Hallen forschen.

Innovationslabor Hybride Dienstleistungen in der Logistik

Das Innovationslabor, um neue logistische Technologien schnell und unkompliziert zu entwickeln, zu testen und in die Praxis zu überführen.

Leistungszentrum Logistik und IT

Verbundvorhaben zwischen Fraunhofer, TU Dortmund und dem EffizienzCluster am Standort Dortmund

SFB876 – Ressourceneffiziente und verteilte Plattformen zur integrativen Datenanalyse

Das langfristige Ziel des Projekts ist die Entwicklung einer Methodik.

GRK 2193 – Anpassungsintelligenz von Fabriken im dynamischen und komplexen Umfeld

Die stark ansteigende Dynamik und Intensität von Umfeldveränderungen zwingt Unternehmen immer häufiger, ihre Fabriksysteme schnell und effizient anzupassen.

Aktivitätserkennung und Bewegungsklassifikation

DFG-Projekt: Adaptive, ortsabhängige Aktivitätserkennung und Bewegungsklassifikation zur Analyse des manuellen Kommissionierprozesses

Aktuelles aus der Forschungsarbeit

Eröffnung des Innovations-Labors Logistik

Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung, hat am 10. Juli 2018 die beiden Versuchshallen des „Innovationslabors Hybride Dienstleistungen in der Logistik“ des Fraunhofer IML und der Technischen Universität Dortmund im feierlichen Rahmen offiziell eröffnet. mehr lesen…