Materialflussrechnung

Vorlesung: Materialflussrechnung (MFR)

In der Materialflussrechnung werden wissenschaftlich etablierte und in der Praxis gängige Methoden zur Leistungsermittlung in Förder- und Lagersystemen behandelt. Einen Schwerpunkt hierbei bildet die Berechnung der Spielzeit vollautomatischer Lagersysteme, wie beispielsweise Hochregalläger. Hierfür werden entsprechende Berechnungsgrundlagen hergeleitet und Optimierungspotenziale diskutiert. Des Weiteren werden Methoden zur Grenzleistungsermittlung, insbesondere von Verteil- und Zusammenführungselementen, behandelt. Es folgt eine Betrachtung von Wartesystemen sowie der technischen Verfügbarkeit und Leistungsverfügbarkeit von Materialflusssystemen.

Vorlesung: Christopher Reining, M.Sc.
Zeit: 08.10.2018 / Mo. 12:30 – 14:00 Uhr
Raum: LC / A1.27

Übung: Christopher Reining, M.Sc.
Zeit: 15.10.2018 / Mo. 14:00 – 14:45 Uhr
Raum: LC / A1.27