Dipl.-Inform. Jan Emmerich

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Tel: +49 231 9743-526
Fax: +49 231 755-4768
E-Mail senden

Lehrstuhl für Förder- und Lagerwesen, FLW
TU Dortmund, LogistikCampus
Joseph-v.-Fraunhofer-Str. 2-4
44227 Dortmund, Germany

Raum A3.17

Zur Person
  • seit 2011 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Förder- und Lagerwesen, FLW
  • 2008 bis 2011 studentische Hilfskraft am FLW
  • Diplomstudium Angewandte Informatik, Anwendungsfach Logistik, Technische Universität Dortmund 
Arbeitsgebiete
  • Entwicklung des intelligenten Behälters „InBin“
  • Forschung an Energy Harvesting Anwendungen in der Logistik
  • Entwicklung von Low/No Power Elektronik
  • Vorlesungsentwicklung
  • Planung und Simulation von Materialflusssystemen in Industrieprojekten
Veröffentlichungen
  • Roidl M, Emmerich J, Masoudinejad M, Riesner A, ten Hompel M:
    Entwicklung eines Versuchsfelds für große Systeme intelligenter Behälter .
    In: Logistics Journal : Proceedings, Vol. 2014. DOI: 10.2195/lj_Proc_roidl_de_201411_01 .
  • Emmerich, J.; Roidl, M.; Bich, T.;  ten Hompel, M.:
    Entwicklung von energieautarken, intelligenten Ladehilfsmitteln am Beispiel des inBin.
    8. Fachkolloquium der WGTL, Magdeburg.
    In: Logistics Journal: Proceedings, Vol. 2012 . (urn:nbn:de:0009-14-34309) , 2012. 
  • Roidl, M.; Emmerich, J.; ten Hompel, M.:
    Realtime Logistics – Ein Algorithmus zur parallelisierbaren Bestimmung von Transportkollisionen in Materialflusssystemen.
    In: Logistics Journal: Proceedings, Vol. 07. (urn:nbn:de:0009-14-31046)
     , 2011.