Prof. Dr. Dr. h. c. Michael ten Hompel

Lehrstuhlinhaber

Tel: +49 231 9743-600
E-Mail senden

Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML
Joseph-von-Fraunhofer-Straße 2-4
44227 Dortmund

www.iml.fraunhofer.de

 

Zur Person
  • 2017 Verleihung Ehrendoktorwürde an der Universität Miskolc, Ungarn
  • Geschäftsführender Institutsleiter Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML.
  • Seit 2000 Universitätsprofessor und Ordinarius des Lehrstuhls für Förder- und Lagerwesen, Technische Universität Dortmund
  • 1988 Gründung GamBit GmbH, geschäftsführender Gesellschafter bis Februar 2000
  • Promotion, Universität Witten/Herdecke.
  • Studium Elektrotechnik, RWTH Aachen
  • 1958 geboren in Bergisch Gladbach

 

Veröffentlichungen der letzten zehn Jahre

Bücher: Monographien im Springer Verlag

  • Vogel-Heuser, B., Bauernhansl, T., ten Hompel, M. (Hrsg.):
    Handbuch Industrie 4.0 –2. Auflage 2017, bestehend aus:
    Band 1: Produktion, 263 S., ISBN 978-3-662-45278-3
    Band 2: Automatisierung, 610 S., ISBN 978-3-662-53247-8
    Band 3: Logistik, 397 S., ISBN 978-3-662-53250-8
    Band 4: Allgemeine Grundlagen, 268 S., ISBN 978-3-662-53253-9
  • acatech (Hrsg.): ten Hompel, M. (Projektleitung):
    Kompetenzentwicklung Industrie 4.0 – Erste Ergebnisse und Schlussfolgerungen.
    30 S., Reihe acatech Dossier, Springer Berlin April 2016.
  • ten Hompel, M., Rehof, J., Wolf, O.(Hrsg.):
    Cloud Computing for Logistics.
    2015, 139 S., ISBN 978-3-319-13403-1
  • Bauernhansl, T., ten Hompel, M., Vogel-Heuser, B (Hrsg.).:
    Industrie 4.0 in Produktion, Automatisierung und Logistik.
    Springer Berlin 2014, 648 S., ISBN 978-3-658-04681-1
    Ins Chinesische übersetzt: Bauernhansl, T., ten Hompel, M., Vogel-Heuser, B (Hrsg.).: Industrie 4.0 in Produktion, Automatisierung und Logistik (Chinese Edition). Publishing House of Electronics Industry, April 2015, Chinese ISBN 978-7-121-25845-9
  • Bauernhansl, T., ten Hompel, M., Vogel-Heuser, B (Hrsg.).:
    Industrie 4.0 in Produktion, Automatisierung und Logistik.
    Springer Berlin 2014, ISBN 978-3-658-04681-1
  • Clausen, U., ten Hompel, M., Klumpp, M.:
    Efficiency and Logistics.
    Springer Berlin 2013, 314 S., ISBN: 978-3-642-32837-4
  • acatech (Hrsg.): ten Hompel, M.(Projektleitung):
    Menschen und Güter bewegen – Integrative Entwicklung von Mobilität und Logistik für mehr Lebensqualität und Wohlstand.
    52 S., Reihe acatech Position, Springer Berlin 2012. ISBN 978-642-30927-4
  • Jodin, D.; ten Hompel, M.:
    Sortier- und Verteilsysteme – Grundlagen, Aufbau, Berechnung und Realisierung,
    Springer, Berlin, 242 S., ISBN 3-540-29070-2. 2. Auflage 2012.
  • ten Hompel, M., Heidenblut, V.:
    Taschenlexikon Logistik • Abkürzungen, Definitionen und Erläuterungen der wichtigsten Begriffe aus Materialfluss und Logistik,
    Springer, Berlin, 2011, 3. Auflage, 361 S., ISBN 978-3-540-75661-3.
  • ten Hompel, M., Sadowsky, V., Beck, M.:
    Kommissionierung. Materialflusssysteme 2 – Planung und Berechnung der Kommissionierung in der Logistik,
    Reihe: Intralogistik, Springer 2011, 290 S., ISBN: 978-3-540-29622-5.
  • ten Hompel, M.; Schmidt, T.:
    Warehouse Management – Automatisierung und Organisation von Lager- und Kommissioniersystemen,
    4. Auflage, Springer, Berlin, 2010, 354 S., ISBN 978-3-642-03184-0, DOI 10.1007/978-3-642-03185-4.
  • Günthner, W; ten Hompel, M. (Hrsg.):
    Internet der Dinge in der Intralogistik,
    Springer 2010, 358 S. ISBN: 978-3642048951.

 

Bücher: Monographien und Bücher

  • ten Hompel, M., Heistermann, F., Mallée, T.:
    Digitalisierung in der Logistik. Antworten auf Fragen aus der Unternehmenspraxis.
    Positionspapier der Bundesvereinigung Logistik (BVL), 2017
  • Delfmann, W., ten Hompel, M., Kersten, W., Schmidt, T., Stölzle, W.:
    Logistik als Wissenschaft – zentrale Forschungsfragen in Zeiten der vierten industriellen Revolution.
    Positionspapier des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesvereinigung Logistik (BVL), 2017
  • Ittermann, P., Niehaus, J., Hirsch-Kreinsen, H., Dregger, J., ten Hompel, M.:
    Social Manufacturing and Logistics – Gestaltung von Arbeit in der digitalen Produktion und Logistik.
    TU Dortmund, ISSN 1612-5355.
  • ten Hompel, M., Putz, M., Nettsträter, A.:
    Social Networked Industry – Für ein positives Zukunftsbild von Industrie 4.0. Fraunhofer-Leitprojekt E3-Produktion.
    9 S., Fraunhofer 2016, Download: www.e3-produktion.de.
  • ten Hompel, M., Rehof, J., Heistermann, F.:
    Logistik und IT als Innovationstreiber für den Wirtschaftsstandort Deutschland – Die neue Führungsrolle der Logistik in der Informationstechnologie.
    23 S., BVL Bremen 2014.
  • ten Hompel, M. (Hrsg), Ray, P., Durieux, S., Geissen, T.:
    Étude de Marché des WMS.
    Fraunhofer IML und Institut Francais de Méchanique Avancée, 2012
    ten Hompel, M. (Hrsg.):
    IT in der Logistik.
    DVV Media Group GmbH, Hamburg, 2012. 46 S. ISBN: 978-3-87154-455-2
  • ten Hompel, M. (Hrsg), Ray, P., Durieux, S., Geissen, T.:
    Étude de Marché des WMS,
    Fraunhofer IML und Institut Francais de Méchanique Avancée, 2012
  • ten Hompel, M. (Herausgeber), Meinhardt, M.; Lippmann, T.;
    Cloud Computing für Logistik,
    Fraunhofer-Verlag, Stuttgart, 2011, 137 S. ISBN 978-3-8396-0220-1.
  • ten Hompel, M. (Herausgeber), Wolf, O., Daniluk, D.:
    WMS-Marktreport – Entwicklungen und Trends des WMS-Marktes 2007-2008.
    HUSS Verlag München, 2008, 348 S., ISBN: 13:978-3-89957-060-1.

 

Bücher: Monographien / Periodikum im Huss Verlag

  • LOGISTIK-HEUTE, Fraunhofer IML (Hrsg.); ten Hompel, M. (Hrsg. und Editorial):
    Software in der Logistik – Wege zur Industrie 4.0.
    Huss-Verlag, München, 2016, 116 S., ISSN 0173-621.
  • Redaktion Huss-Verlag (Hrsg.); ten Hompel, M. (Hrsg. und Editorial):
    Software in der Logistik – Fit für Multichannel.
    Huss-Verlag, München, 2015, 176 S., ISBN 978-3-944281-69-8.
  • Redaktion Huss-Verlag (Hrsg.); ten Hompel, M. (Hrsg. und Editorial):
    Software in der Logistik – Big Data gezielt nutzen.
    Huss-Verlag, München, 2014, 176 S., ISBN 978-3-944281-22-3.
  • Redaktion Huss-Verlag (Hrsg.); ten Hompel, M. (Hrsg. und Editorial):
    Software in der Logistik – Prozesse steuern mit Apps.
    Huss-Verlag, München, 2013, 176 S., ISBN 978-3-941418-79-0.
  • Redaktion Huss-Verlag (Hrsg.); ten Hompel, M. (Hrsg. und Editorial):
    Software in der Logistik – Intelligente Systeme.
    Huss-Verlag, München, 2012, 192 S., ISBN 978-3-941418-79-0.
  • Redaktion Huss-Verlag (Herausgeber); ten Hompel, M. (Mitherausgeber und Editorial):
    Software in der Logistik – Cloud Computing.
    Huss-Verlag, München, 2011, 192 S., ISBN 978-3-941418-53-0.
  • Redaktion Huss-Verlag (Herausgeber); ten Hompel, M. (Mitherausgeber):
    Fashion Logistics – Grundlagen über Prozesse und IT entlang der Supply Chain,
    Huss-Verlag, München, 2010, 116 S., ISBN-Nr. 978-3-941418-35-6.
  • Redaktion Huss-Verlag (Herausgeber); ten Hompel, M. (Mitherausgeber und Editorial):
    Software in der Logistik – Klimaschutz im Fokus.
    Huss-Verlag, München, 2009, 248 S., ISBN 978-3-941418-09-7.
  • Redaktion Huss-Verlag (Herausgeber); ten Hompel, M. (Mitherausgeber und Editorial):
    Software in der Logistik – Weltweit sichere Supply Chains.
    Huss-Verlag, München, 2008, 216 S., ISBN 978-3-937711-65-2.

 

Bücher: Buchbeiträge

  • ten Hompel, M., Hirsch-Kreinsen, H.:
    Digitalisierung industrieller Arbeit: Entwicklungsperspektiven und Gestaltungsansätze.
    In: Handbuch Industrie 4.0, 3. Band, 2. Auflage: Logistik, Springer Berlin, ISBN 978-3-662-53250-8, S. 357-376
  • Daniluk, D., Wolf, O., ten Hompel, M.:
    Industrie 4.0-fähige Software-Dienste auf Basis von Cloud-Computing.
    In: Handbuch Industrie 4.0, 2. Auflage: Logistik, Springer Berlin, ISBN 978-3-662-53250-8, S. 357-376
  • Daniluk, D., Wolf, M., ten Hompel, M.:
    Logistics Mall – A cloud platform for logistics.
    In: Logistics and Supply Chain Innovation: Bridging the Gap betweeen Theory and Practice, Lecture Notes in Logistics, Springer 2015, ISBN 978-3-319-22287-5
  • ten Hompel, M.:
    Intralogistik 4.0.
    Editorial zum Competence Book Intralogistik Compact. S. 4
  • ten Hompel, M., Kirsch, C., Kirks, T.:
    Zukunftspfade der Logistik – Technologien, Prozesse und Visionen zur vierten industriellen Revolution.
    In: Enterprise-Integration – Auf dem Weg zum kollaborativen Unternehmen. Springer Vieweg Berlin. ISBN 978-3-642-41890-7, S. 203-213
  • ten Hompel, M., Henke, M.:
    Logistik 4.0.
    In: Industrie 4.0 in Produktion, Automatisierung und Logistik. Springer Vieweg Wiesbaden. ISBN 978-3-658-04681-1. S. 615-624
  • ten Hompel, M., Wolf, M., Rahn, J.:
    Der Einsatz von Cloud-Computing im Logistiksektor: Akzeptanz und Nutzungsbereitschaft von Anwendern und Anbietern der Logistik-IT zum Thema Cloud Computing.
    In: Wolf-Kluthausen, Jahrbuch Logistik 2014, ISBN 978-3-9816403-0-4, S. 30-34
  • ten Hompel, M., Kamagaew, A.:
    Collaborative Detection of Autonomous Transport Vehicles,
    Springer International Publishing Switzerland 2014. S. 49-65, ISBN 978-3-319-01377-0
  • ten Hompel, M.; Jung, E. (2013):
    Ressourceneffizienz in der technischen Intralogistik.
    In: Handbuch Ressourcenorientierte Produktion, Hrsg. Reimund Neugebauer. München: Carl Hanser Verlag, ISBN 978-3-446-43008-2.
  • Graf, H.C., ten Hompel, M.:
    Logistik ist gesellschaftsfähig.
    In: Fast forward – Die Wirtschaft von morgen. Bucher-Verlag Wien, S. 116-121, ISBN 978-3-99018-217-8
  • Libert, S., Feldhorst, S.; Sadowsky, V.; ten Hompel, M.;
    SOA und Softwareagenten für dezentrale Steuerung intralogistischer Anlagen,
    In: Wolf-Kluthausen, H.: Jahrbuch der Logistik, Korschenbroich, (2011) S 38-43, ISBN 978-3-9809412-7-3.
  • ten Hompel, M.; Jung, E.-N.:
    Markhoff-Modell zur Ermittlung der technischen Verfügbarkeit intralogistischer Systeme.
    In: Bandow, G. (Hrsg.); Holzmüller, H. H. (Hrsg.): „Das ist gar kein Modell!“, S. 255-275, ISBN 978-3-8349-1842-0, 2010.
  • Jung, E., Feldhorst, S., ten Hompel, M.:
    Modellierungsansatz für die realitätsnahe Abbildung der technischen Verfügbarkeit intralogistischer Systeme.
    SFB 696, S. 159-179; ISBN 978-3-86975-005-7, 2009.
  • ten Hompel, M.; Libert, S., Nettsträter, A.:
    Das RTL-Modell für dezentrale Materialflusssteuerungen.
    In: Belastungsabhängige Auslegung, Überwachung und Steuerung von intralogistischen Systemen.
    SFB 696, Universität Dortmund; S.137-160; ISBN 978-3-89957-070-0.
  • ten Hompel, M.:
    Intralogistik – Auf dem Weg vom Prozess zum Service.
    In: Helmut Baumgarten (Hrsg.) Das Beste der Logistik,
    Springer Verlag Berlin (2008), S. 102-110.
  • ten Hompel, M.; Follert, G., Roidl, M.:
    Künstliche Intelligenz Im Internet der Dinge: Die Zukunft der Materialflussteuerung mit autonomen Agenten.
    In: Wolf-Kluthausen, H.: Jahrbuch der Logistik,
    Korschenbroich, (2008) S 24-29.
  • ten Hompel, M., Hömberg, K.:
    Analytische Berechnungsverfahren in Kommissioniersystemen.
    In: Peter Nyhuis (Hrsg.) Beiträge zu einer Theorie der Logistik, Springer-Verlag Berlin 2008, S. 391-408.

 

Veröffentlichungen in Fachzeitschriften (Auswahl)

2018

  • Zeidler, F.; ten Hompel, M.; Emmerich, J. S.:
    Materialbereitstellung On-Demand – Entwicklung eines bedarfsorientierten Materialbereitstellungskonzeptes für den Einsatz im bestandsmaschinenbasierten Produktionsumfeld
    In: Proff, H.; Fojcik, T. M. (Hrsg.): Mobilität und digitale Transformation – Technische und betriebswirtschaftliche Aspekte. Tagungsband des 9. Wissenschaftsforum Mobilität, Springer Fachmedien Wiesbaden, S. 487-501, DOI: 10.1007/978-3-658-20779-3_30

2017

  • Zeidler, F.; Bayhan, H.; Ramachandran, A.; ten Hompel, M.:
    Referenzfeld zur Erforschung und Entwicklung neuartiger hybrider Formen der Zusammenarbeit von Menschen und Maschinen in der Logistik
    In: Wissenschaftliche Gesellschaft für Technische Logistik e. V. (WGTL) (Hrsg.): Tagungsband zum 13. Fachkolloquium, S. 285-292, DOI: 10.2195/lj_Proc_zeidler_de_201710_01
    http://www.logistics-journal.de/proceedings/2017/4593/zeidler_2017.pdf
  • Ramachandran, A.; Bayhan, H.; Zeidler, F.; ten Hompel, M.:
    Human Machine Synergies in Intra-Logistics – Creating a Hybrid Network for Research and Technologies
    In: Ganzha, M.; Maciaszek, L.; Paprzycki, M. (Hrsg.): Proceedings of the 2017 Federated Conference on Computer Science and Information Systems (FedCSIS) / 5th Workshop on Information Technologies for Logistics (IT4L’17), IEEE Xplore Digital Library, ACSIS, Vol. 11, S. 1065–1068, DOI: 10.15439/2017F253
    http://ieeexplore.ieee.org/stamp/stamp.jsp?arnumber=8104684
  • Bayhan, H.; Ramachandran, A.; Dregger, J.; Zeidler, F.; Roidl, M.; ten Hompel, M.:
    A Concept of an Industry 4.0 Research Lab for Future Intralogistics Technologies and Services
    In: Proceedings of the 3rd Interdisciplinary Conference on Production, Logistics and Traffic (ICPLT)
    http://www.log.tu-darmstadt.de/media/bwl2_ul/icplt/beitraege_1/s15/A_Concept_of_an_Industry_4.0_Research_Lab_for_Future_Intralogistics_Technologies_and_Services.pdf
  • Dregger, J./Niehaus, J./Ittermann, P./Hirsch-Kreinsen, H./ten Hompel, M.:
    Challenges for the Future of Industrial Labor in Manufacturing and Logistics Using the Example of Order Picking Systems
    CIRP ICME 2017, 19-21.07.2017, Naples, Italy, CIRP Vol .67, S. 140-143.
  • Schieweck, Steffen; Kern-Isberner, Gabriele; ten Hompel, Michael:
    Various Approaches to the Application of Answer Set Programming in Order-Picking Systems with Intelligent Vehicles
    In: Proceedings of the 9th International Joint Conference on Computational Intelligence (IJCCI 2017), S. 25-34, 2017.
  • Reining, Christopher; Bousbiba, Omar; Jungen, Svenja; ten Hompel, Michael
    Data Mining and Fault Tolerance in Warehousing
    In: Proceedings of the Hamburg International Conference of Logistics (HICL);23 (2017)
    https://dx.doi.org/10.15480/882.1464
  • Schieweck, Steffen; Kern-Isberner, Gabriele; ten Hompel, Michael:
    Planung von Intralogistiksystemen mit Hilfe von Antwortmengenprogrammierung
    In: Logistics Journal: Proceedings, Vol. 2017.
  • Schieweck, Steffen; Kern-Isberner, Gabriele; ten Hompel, Michael:
    Antwortmengenprogrammierung für autonome Fahrzeuge im innerbetrieblichen Verkehr
    In: Mobilität und Digitale Transformation, Heidelberg: Springer Gabler, 2017.
  • ten Hompel, M., Hirsch-Kreinsen, H.:
    Digitalisierung industrieller Arbeit: Entwicklungsperspektiven und Gestaltungsansätze.
    In: Handbuch Industrie 4.0, Band 3, 2. Auflage: Logistik, Springer Berlin, ISBN 978-3-662-53250-8, S. 357-376
  • ten Hompel, M.:
    Der ideale logistische Raum ist leer.
    In: VDI Nachrichten Nr. 14/15-2017, S. 21
  • ten Hompel, M.: Social Networked Industry:
    Menschengerecht gestalten.
    In: Software in der Logistik – Die Social Networked Industry, S. 7

2016

  • ten Hompel, M.: Relatively Fundamental:
    Logistics Research in Times of the Fourth Industrial Revolution
    In: DHL (Hrsg.): Logistics Trend Radar (2016), S. 10.
  • Niehaus, J., Dregger, J., Ittermann, P., ten Hompel, M., Hirsch-Kreinsen, H.:
    Ein Plädoyer: Industriearbeit von morgen gestalten.
    Plattform Mittelstand, 03/2016
  • Nettsträter, A., Neveling, C., ten Hompel, M.:
    Mensch und Maschine werden zum Team. Plädoyer für eine „Social Networked Industry“.
    Handelsblatt Verlagsbeilage „Fabrik der Zukunft“, 25.04.2016
  • Hirsch-Kreinsen, H.,ten Hompel, M.:
    Social Manufacturing and Logistics – Arbeit in der digitalisierten Produktion.
    In: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (Hrsg.): Arbeiten in der digitalen Welt, Januar 2016, S. 6-9.
  • Schier, A., Petrich, L., ten Hompel, M.,Schwarzbach, B., Franczyk, B.:
    Graph-basierte Privacy-orientierte Optimierung von Geschäftsprozessmodellen.
    In: In: 2016 Logistics Journal Proceedings – ISSN 2192-9084
  • Feldhorst, S., Aniol, S., ten Hompel, M.:
    Human Activity Recognition in der Kommissionierung – Charakterisierung des Kommissionierprozesses als Ausgangsbasis für die Methodenentwicklung.
    In: 2016 Logistics Journal Proceedings – ISSN 2192-9084
  • Große-Puppendahl, D., Lier, S., Roidl, M., ten Hompel, M.:
    Cyber-physische Logistikmodule als Schlüssel zu einer flexiblen und wandlungsfähigen Produktion in der Prozessindustrie.
    In: 2016 Logistics Journal Proceedings – ISSN 2192-9084
  • Roidl, M.; ten Hompel, M.:
    Leistungsverfügbarkeit und Echtzeitfähigkeit in Systemen intelligenter Ladungsträger.
    In: Logistics Journal, 2016.
  • Behling, J., Follert, G., ten Hompel, M.:
    Stapelbediengerät – Lagerbedientechnik für ein hochflexibles automatisches Behälterlager.
    S. 40, In: Hebezeuge Fördermittel, Ausgabe 6/2016, S. 45
  • Albrecht, T., Follert, G., ten Hompel,M.:
    Funk-Lokalisierung für die Steuerung von Fahrerlosen Transportfahrzeugen und Kommissionierprozessen.
    In: Hebezeuge Fördermittel, Ausgabe 6/2016,
  • ten Hompel, M.:
    Hybrid Economy. Editorial Logistik heute.
    Sonderheft Software in der Logistik, Ausgabe 2016, S. 3
  • Feldhütter, V., Steck, C., Hawer, S., ten Hompel, M., Reinhart, G.:
    Impact of product driven complexity on success of logistics in the automotive sector.
    In: Procedia CIRP 2016 (eingereicht)
  • Schwieweck, S., Kern-Isberner, G., ten Hompel, M.:
    Intralogistik als Anwendungsgebiet der Antwortmengenprogrammierung – Potenzialanalyse.
    In: Logistics Journal. ISSN 2192-9084

2015

  • ten Hompel, M., Kerner, S.:
    Logistik 4.0 – Die Vision vom Internet der autonomen Dinge.
    In: Informatik-Spektrum 38_3_2015, Springer-Verlag, DOI 10/1007 s00287-015-0876-y, S. 176-183
  • Rehof, J., ten Hompel, M.:
    Kritik unserer softwaretechnischen Vernunft.
    In: IM+io Fachzeitschrift für Innovation, Organisation und Management, Ausgabe 4/2015, S. 78-82
  • Masoudinejad, M., ten Hompel, M.:
    Reduction of Energy Consumption by Proper Speed Selection in PMSM Driven Roller Conveyors.
    In: IEEE Industry Applications Magazine, Ausgabe 2015 , S. 1572-1578
  • ten Hompel, M.:
    Die Zukunft nicht verspielen.
    In: CHEManager, 1-2/2015, S. 11
  • ten Hompel.:
    Die Macht der Algorithmen.
    In: Verkehrsrundschau Spezial – Who is Who Logistik 2015, S. 34-37

2014

  • ten Hompel.:
    2014 – Eine Geschichte, die Zukunft schreibt.
    In: dhf Intralogistik, Jubiläumsausgabe 9/2014, S. 12-13
  • ten Hompel, M.:
    Software produzieren wie Autos.
    In: LT Manager. Ausgabe 6/2014, S. 8
  • ten Hompel, M.:
    Steuerung komplexer Beschaffungs- und Lieferketten (Interview).
    Dachser Magazin 3/2014, S. 32-34
  • ten Hompel, M.:
    Die logistik der Wissensvermittlung (Interview)
    In: Materna Monitor. Ausgabe 12/2014, S. 12-13
  • Weichert, F., Böckenkamp, A., Prasse, C., Timm, C., Rudak, B., Hölscher, K., ten Hompel, M.:
    Towards Sensor-actuator Coupling in an Automated Order Picking System by Detecting Sealed Deams on Pouch Packed Goods.
    In:JSAN, Ausgabe ???, S. ???
  • ten Hompel, M., Follert, G.:
    Intralogistik für vernetzte Individualisten.
    In: DVZ Intralogistik, Ausgabe 39, S. 1-2
  • ten Hompel, M.:
    Eine komplett neue Welt.
    Interview Hermes Wings, Ausgabe 1/2014, S. 17
  • Masoudinejad, M.; Feldhorst, S.; Javadian, F.; ten Hompel, M.
    Reduction of Energy Consumption by Proper Speed Selection in PMSM Driven Roller Conveyors ,
    Accepted for publication in a future issue of IEEE Transactions on Industry Applications, 2014
    DOI: 10.1109/TIA.2014.2360013
  • Bauernhansl, T., Beyerer, J., ten Hompel, M.:
    Innovative Informationstechnik revolutioniert die Industrie.
    In: Fraunhofer Jahresbericht 2013, S. 64-69.
  • ten Hompel, M.:
    Eine neue Welt – Intralogistik im Fokus.
    Beilage im Handelsblatt zur Hannover Messe Industrie 2014, S. 6
  • ten Hompel, M.:
    Keine Zeit zu jeder Zeit.
    In: Industrielle Revolution 4.0, eine Sonderveröffentlichung der Industrieverbände BITKOM, VDMA und ZVEI, 04/2014, S. 9
  • ten Hompel, M.:
    Revolution? Revolution!
    In: Moving Ausgabe 1/2014

2013

  • ten Hompel, M., Nettsträter, A.:
    The Internet of things in Logistics: intelligent objects and flexible transport.
    In: m2m-alliance Jahrbuch 12/13, S. 38-41
  • ten Hompel, M., Trautmann, A.:
    Sensor Clouds und cyberphysische Systeme in Logistik und Produktion.
    In: www.mylogistics.net, 24.04.2013
  • ten Hompel, M.:
    Menschen und Dinge bewegen – Ein Memorandum.
    In Forschungsagenda Logistik, Ausgabe 1/2013, S. 12-14
  • ten Hompel, M.:
    Eine anständige Revolution.
    In: Manufacturing Excellence Report 2013 (Leitartikel) S. 8-13, ISBN 978-3-7983-2640-8
  • ten Hompel, M., Kagermann, H.:
    Auf dem Weg zum Silivon Valley in der Logistik (Interview)
    In: Forschungsagenda Logistik, Ausgabe 2/2013, S. 6-11

2012

  • ten Hompel, M.:
    Internet der Dinge und Dienste – Auf dem Weg zur vierten industriellen Revolution.
    In: Unternehmermagazin 6/2012, S. 26-27, ISSN 00226416
  • Ellinger, M., ten Hompel, M.:
    Agentenbasiertes Planungsmodell für die Grobplanung von Kommissioniersystemen.
    In: Logistics Journal, , ISSN 1860-5923
  • Emmerich, J., Roidl, M., ten Hompel, M.:
    Entwicklung von energieautarken, intelligenten Ladehilfsmitteln am Beispiel des inBin.
    In: Logistics Journal, ISSN 1860-5923
  • Nettsträter, A., ten Hompel, M.:
    Jedem Ding seine ID.
    In: Staufenbiel IT in Business. 02/2012, S.15-16, ISSN 1868-3827
  • ten Hompel, M.:
    Ein Prozent für die Wissenschaft (Gastkommentar).
    In: Logistik heute, 1-2/12, S. 8, ISSN 0173-6213
  • ten Hompel, M.:
    Vom Stapler zur Schwarmintelligenz.
    In: Who is Who, Verkehrsrundschau spezial, Januar 2012, S. 18-20, ISSN 0341-2148

2011

  • ten Hompel, M.:
    Seit 25 Jahren auf dem Weg in die Zukunft (Gastkommentar)
    In: Logistik für Unternehmen 10/2011, ISSN 0930-7834, S.3
  • ten Hompel, M.:
    Die wundersame Welt der Intralogistik im Jahr 2050.
    In: fördern+heben 7-8/2011, Vereinigte Fachverlage, ISSN 0341-2636, S. 354-356
  • Libert, S., ten Hompel, M.:
    Ontology-Based Communication for the Decentralized Material Flow Control of a Conveyor Facility.
    In: Logistics Research Journal, Special Edition “Autonomy and Decentralized Decision Making in Logistics 2011”,
    Logistic Research, ISSN 1865-035X, 2011, Vol.3, No. 1, S. 29 – 36.*

2010

  • ten Hompel, M.; Nettsträter, A.; Feldhorst, S.; Schier, A.;
    Engineering von modularen Förderanalgen im Internet der Dinge;
    in at-Automatisierungstechnik Bd, 59, Heft 04.2011, Sonderheft, Verlag Oldenbourg, S. 248- S. 256 ISSN 0178-2312.
  • ten Hompel, M.:
    Pakete stellen sich selbst zu,
    Gastkommentar zu Vision Dortmund 2030, Ruhr Nachrichten, 29.1.2.2010.
  • Nopper, J., ten Hompel, M.:
    A model and quantification method for expansion exibility in logistics.
    In: Logistics Research Journal, Volume 2. Nummer 3-4, Dezember 2010, Print ISSN:1865-035X.*
  • ten Hompel, M.:
    Selbstgespräch,
    in: dhf Intralogistik, 11/2010, S. 50/51, ISSN 0947-9481; AGT Verlag Thum GmbH, Ludwigsburg
  • ten Hompel, M.:
    Das Risiko der Risikovermeidung,
    in: dhf Intralogistik, 10/2010, S. 8, ISSN 0947-9481; AGT Verlag Thum GmbH, Ludwigsburg
  • ten Hompel, M.:
    Pimp my Logistcs,
    in: Automotive Agenda, 07, Sept. 2010, ISSN 1867-495X, S. 71-73
  • ten Hompel, M.:
    Logistik „produziert“ Effizienz.
    In: dhf Intralogistik, 5/2010, S. 58, ISSN 0947-9481; AGT Verlag Thum GmbH, Ludwigsburg.
  • Weichert, F., Fiedler, D., Hegenberg, J., Müller, H., Prasse, C., Roidl, M., ten Hompel, M.:
    Marker-based tracking in support of RFID controlled material flow systems
    In: Logistics Research Journal, Volume 2, Number 1 / Juni 2010, ISSN 1865-035X, S. 13-21.*
  • ten Hompel, M., Jahns, C.:
    Logistik – Das Wissen ums Wie, Editorial.
    In: Logistik für Unternehmen, 5-2010, Springer VDI-Verlag, S. 3.
  • Günthner, W.; ten Hompel, M.; Chisu, R.; Nettsträter, A.; Roidl, M.:
    Internet der Dinge in der Intralogistik.
    In: wt Werkstattstechnik online, Jahrgang 100 (2010) H. 3, Springer-VDI-Verlag, Düsseldorf, 2010.

2009

  • Nopper, J., ten Hompel, M.:
    Analysis of the relationship between available information and performance in facility logistics.
    In: Logistics Research Journal, Volume 1, Issue 3 (2009) , ISSN 1865-035X, S. 173-183.*
  • Hoyndorff, K., ten Hompel, M.:
    Efficient Operating Ranges of Intralogistic Systems.
    In: International Journal of Physical Distribution (eingereicht 10/09).*
  • ten Hompel, M., Wolf, O.:
    Drehbuch für ein WMS-Projekt.
    In: F+H Sept. 2009, S. 358-360.
  • ten Hompel, M.: Die Zukunft – nicht nur der Intralogistik. In: Schweizer Logistikkatalog 2009, S. 46-48.

2008

  • ten Hompel, M.:
    Logistics 2.0: Move the Things to Move the World.
    In: mst news 6/08 Dezember 2008, S. 26-27
  • ten Hompel, M.:
    Das Internet der Dinge – Produkte werden sich künftig ihren Weg vom Hersteller zum Kunden selber suchen.
    In: Maschinenmarkt Industrie, 10/2008
  • ten Hompel, M.:
    RFID eröffnet neue Möglichkeiten. (Interview)
    In: Schweizer Logistikkatalog 2008, S. 58-60.
  • Schmidt, T., Mühlenbrock, S., ten Hompel, M.:
    Der „Regalpicker“-ein innovativer Systemansatz.
    In: Hebezeuge Fördermittel 5/2008, S. 246-248.
  • ten Hompel, M.:
    Logistics by Design-ein Ansatz für zukunftsfähige Intralogistik.
    In: Hebezeuge Fördermittel 5/2008, S. 236-240.
  • ten Hompel, M.:
    Logistik 2.0, Auf dem Weg in neue Welten.
    In: Fördern+Heben 5/2008, S. 322-324.
  • ten Hompel, M., Nagel, L.:
    Cellular Transport Systems.
    In: José Luis Encarnação (Hrsg.) Ambient Intelligence – The New Paradigm for Computer Science and for Information Technology,
    Print ISSN: 1611-2776, 1/2008, S. 59-65.*

 

Veröffentlichungen Kongressbeiträge (Tagungsband)

  • ten Hompel, M.:
    Social Networked Industry.
    5. Kongress Ressourceneffiziente Produktion, Fraunhofer Verbund Leipzig. 08.03.2017, S. 41-52
  • Henke, M., ten Hompel, M.:
    Digital Hub Logistics – Start-in and Start-up in Dortmund und Hamburg.
    Deutscher Logistikkongress, Den Wandel gestalten, 20.10.2016, Berlin
  • Schier, A., Petrich, L., ten Hompel, M., Schwarzbach, B.:
    Graph-basierte, privacy-orientierte Optimierung von Geschäftsprozessmodellen.
    12. WGTL-Fachkolloquium, 28.-29.09.2016, Stuttgart
  • Feldhorst, S., Aniol, S., ten Hompel, M.:
    Human Activity Recognition in der Kommissionierung – Charakterisierung des Kommissionierprozesses als Ausgangsbasis für die Methodenentwicklung.
    12. WGTL-Fachkolloquium, 28.-29.09.2016, Stuttgart
  • Große-Puppendahl, D., Lier, S., Roidl, M., ten Hompel, M.:
    Cyber-physische Logistikmodule als Schlüssel zu einer flexiblen und wandlungsfähigen Produktion in der Prozessindustrie.
    12. WGTL-Fachkolloquium, 28.-29.09.2016, Stuttgart
  • Hirsch-Kreinsen, H., ten Hompel, M.:
    Digitalisierung industrieller Arbeit: Entwicklungsperspektiven und Gestaltungsansätze.
    In: Handbuch Industrie 4.0, Springer-Verlag 2016 (in Produktion)
  • ten Hompel, M., Erler, T., Leveling, J., Petrich, L., Schier, A.:
    The Fusion of Business Process as a Service and Cyber Physical Systems as Enabler for Industry 4.0.
    8th. International Scientific Symposium on Logistics, 15.-16.06.2016, Karlsruhe
  • Schieweck, S., Kern-Isberner, G., ten Hompel, M.:
    Using Answer Set Programming in an Oder-picking System with Cellular Transport Vehicles.
    IEEM International Conference on Industrial Engineering and Engineering Management, 05.-07.12.2016, Bali (eingereicht)
  • Dregger J., Niehaus J., Ittermann P., Hirsch-Kreinsen H., ten Hompel M.
    (2016) The Digitization of Manufacturing and its Societal Challenges. A Framework for the Future of Industrial Labor.
    In: 2016 IEEE International Symposium on Ethics in Engineering, Science and Technology (ETHICS), 13.-14. Mai 2016, Vancouver, BC, Kanada, S 1-3
  • Feldhorst, S., Masoudenejad, M., ten Hompel, M., Fink, G.:
    Motion Classification for analyzing the order picking process using mobile sensors.
    ICPRAM, 24.-26.02.2016, Rom
  • MasoudiNejad, M., ten Hompel, M.:
    A Gray Box Modeling of a Photovoltaic Cell under Low Illumination in Materials Handling.
    3rd. International Renewable and Sustainable Energy Conference (IRSEC) December 10-13, 2015 Marrakech & Ouarzazate, Morocco
  • Ramachandran Venkatapathy, A., Roidl, M., Emmerich, J., Riesner, A., ten Hompel, M.:
    PhyNetLab: Architecture Design of Ultra-Low Power Wireless Sensor Network Testbed.
    IEEE WoWMoM 2015 (eingereicht)
  • Schier, A., Petrich, L.,ten Hompel, M., Schwarzbach, B., Franczyk, B.:
    Cloud-Architektur für Privacy-Management in kollaborativen Logistikprozessen
    11. WGTL-Fachkolloquium Logistik, 30.09.-01.10.2015, Duisburg
  • Feldhorst, S., ten Hompel, M.:
    Bewegungsklassifikation mithilfe mobile Sensoren zur Analyse des Kommissionierprozesses.
    11. WGTL-Fachkolloquium Logistik, 30.09.-01.10.2015, Duisburg
  • Schieweck, S., Kern-Isberner, G., ten Hompel, M.:
    Intralogistik als Anwendungsgebiet der Antwortmengenprogrammierung – Potenzialanalyse.
    11. WGTL-Fachkolloquium Logistik, 30.09.-01.10.2015, Duisburg
  • Grzeszick, R., Feldhorst, S., Fink, G., ten Hompel, M.:
    Camera-assisted Pick-by-feel.
    Workshop-Beitrag DFG Projektgruppe 584, 7.-9.03.2016, Lake Placid, New York.
  • Roidl, M., Schieweck, S., ten Hompel, M.:
    Measuring the Performance of a Logistics Application controlled by a wireless Sensor Network.
    16. ASIM-Fachtagung, 23.-25.09.2015, TU Dortmund, S. 197-206
  • Kirks, T.,Mättig, B., ten Hompel, M.:
    Internet of Resources – Concept for an Agent-based distributed Resource Management in the Fourth Industrial Revolution.
    INFOKOM 2015, Hongkong.
  • Ramachandran Venkatapathy, A., Roidl, M., Emmerich, J., Riesner, A., ten Hompel, M.:
    PhyNode – An intelligent, cyber-physical system with energy neutral operation for PhyNetLab.
    Smart-Sys Tech, 16.-17.06.2015, RWTH Aachen
  • Schieweck, S., Jung, E., ten Hompel, M.:
    Leistungsverfügbarkeit zwischen Theorie und Praxis.
    Symposium “Leistungsverfügbarkeit in der Logistik”, 25.02.2015, Dortmund
  • MasoudiNejad, M., Emmerich, J., Kossmann, D., Riesner, A., Roidl, M., ten Hompel, M.:
    Development of a Measurement Platform for Indoor Photovoltaic Energy Harvesting in Materials Handling Applications.
    IREC Conference, 24.-26.03.2015, Sousse, Tunesia, S. 1-6, Auszeichnung: Best Paper Award
  • Prasse, C., ten Hompel, M.:
    Logistik und IT als Innovationstreiber.
    24. Deutscher Materialflusskongress. 26.03.2015, München, ISBN 978-3-18-092234-8, S. 101-112
  • ten Hompel, M.:
    Logistik und die vierte Industrielle Revolution (Editorial).
    Forum Technische Logistik und Arbeitssysteme. 05. 02.2015, Dresden, ISBN 978-3-86780-419-6, S. 3-5
  • Prasse, C.; Stenzel, J.; Böckenkamp, A.; Rudak, B.; Lorenz, K.; Weichert, F.; Müller, H. & ten Hompel, M. Mason, A.; Mukhopadhyay, S. C. & Jayasundera, K. P. (Eds.)
    New Approaches for Singularization in Logistic Applications Using Low Cost 3D Sensors Sensing Technology: Current Status and Future Trends IV.
    Springer International Publishing, 2015, , ISBN: 978-3319128979, S. , 191-215
  • Prasse, C.; Stenzel, J.; Böckenkamp, A.; Rudak, B.; Lorenz, K.; Weichert, F.; Müller, H. & ten Hompel, M. Mason, A.; Mukhopadhyay, S. C. & Jayasundera, K. P. (Eds.)
    New Approaches for Singularization in Logistic Applications Using Low Cost 3D Sensors Sensing Technology: Current Status and Future Trends IV,
    Springer International Publishing, 2015, , ISBN: 978-3319128979, S. , 191-215
  • ten Hompel, M.:
    The Internet of things and the 4th. industrial revolution.
    ECITL Conference, 06.11.2014, Dortmund
  • Prasse, C.; Nettsträter, A.; Ten Hompel, M.:
    How IoT will change the design and operation of logistics systems;
    In: Proceedings of the 4th International Conference on the Internet of Things, Cambridge, 2014, S. 67 – 72
  • ten Hompel, M., Follert, G.:
    Industrie 4.0 im Praxistest.
    31. Deutscher Logistikkongress, 22.-24.10.2014, Berlin
  • Roidl, M., Emmerich, J., Masoudinejad, M., Riesner, A., ten Hompel, M.:
    Entwicklung eines Versuchsfelds für große Systeme intelligenter Behälter.
    10. Fachkolloquium Logistik, 8.-9.10.2014, München
  • Rotgeri, M., Dieckerhoff, M., ten Hompel, M.:
    Vergleich von additive und herkömmlich gefertigten Strukturen für ein neuartiges Regalfahrzeug.
    10. Fachkolloquium Logistik, 8.-9.10.2014, München
  • Rossmann, J., ten Hompel, M., Eilers, K.:
    Ermillung der Leistungsverfügbarkeit zellularer Intralogistiksysteme mit Hilfe von Simulations- und VR-Techniken.
    10. Fachkolloquium Logistik, 8.-9.10.2014, München
  • Hegmanns, T., Kuhn, A., Roidl, M., Schieweck, S., ten Hompel. M., Güller, M., Austerjost, M., Roßmann, J., Eilers, K.:
    Planung und Berechnung der systemischen Leistungsverfügbarkeit komplexer Logistiksysteme.
    10. Fachkolloquium Logistik, 8.-9.10.2014, München
  • Roidl, M., Emmerich, J., Riesner, A., Masoudinejad, M., Kaulbars, D., Ide, C., Wietfeld, C., ten Hompel, M.:
    Performance Availability Evaluation of Smart Devices in Materials Handling Systems.
    ICCC 2014, Shanghai (eingereicht)
  • Kaczmarek, S., Goldenstein, J., ten Hompel, M.:
    Performance Analysis of Autonomous Vehicle Storage and Retrieval Systems Depending on Storage Management Policies.
    IEEE International Conference on Industrial Engineering and Engineering Management 2014, 9.-12.12.2014, Malaysia
  • ten Hompel, M., Kamagaew, A., Nettsträter, A., Prasse, C.:
    Survey on Infrastructure Reduced Logistics – The way to a Hub to Move.
    7th. International Scientific Symposium on Logistics, 4.-5.6.2014, Köln
  • Kipouridis, O., Roidl, M., Günthner, W., ten Hompel, M.:
    Cloud based Platform for Collaborative Design of Dezentralizes Controlled Materials Flow Systems in Facility Logistics.
    4th. International Conference on Dynamics in Logistics (LDIC 2014), Bremen, 10.-14.02.2014
  • Roßmann, J., ten Hompel, M., Eilers, K.:
    Simulations- und VR-basierte Steuerungsverifikation zellularer Intralogistiksysteme.
    9. Fachkolloquium Logistik der WGTL, 17.-18.09. 2013, Dortmund, S. 155-161, ISBN 978-3-86975-085-9, DOI: 10.2195/lj_Proc_rossmann_de_201310_01, URN: urn:nbn:de:0009-14-37797
  • Jung, E., ten Hompel, M.:
    Analytische Stauprognose in Stetigfördersystemen im Rahmen der Systemplanung.
    9. Fachkolloquium Logistik der WGTL, 17.-18.09. 2013, Dortmund, S. 119-131, ISBN 978-3-86975-085-9, DOI: 10.2195/lj_Proc_jung_de_201310_01, URN: urn:nbn:de:0009-14-37767
  • Kamagaew, A., ten Hompel, M.:
    Collaborative Detection of Autonomous Transport Vehicles.
    International Logistics Science Conference (ILSC) 2013, Dortmund, S. 49-65, ISBN 978-3-319-01377-0, DOI: 10.2195/lj_Proc_kamagaew_de_201310_01, URN: urn:nbn:de:0009-14-37662
  • ten Hompel, M.:
    Logistik und die vierte industrielle Revolution. In Exzellent vernetzt.
    29. Deutscher Logistikkongress, 17.-19.10.2012, Berlin. S. 435-441, ISBN 978-3-87154-461-3
  • ten Hompel, M., Ellinger, M.:
    Agentenbasiertes Planungsmodell für die Grobplanung von Kommissioniersystemen.
    8. Fachkolloquium der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Technische Logistik. 27./28.09.12, Magdeburg. S. 177-187, ISBN: 978-3-940961-80-8
  • Kirks, T., Stenzel, J., Kamagaew, A., ten Hompel, M.:
    Zellulare Transportfahrzeuge für flexible und wandelbare Intralogistiksysteme.
    8. Fachkolloquium der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Technische Logistik. 27./28.09.12, Magdeburg. S. 161-168, ISBN: 978-3-940961-80-8
  • Emmerich, J., Roidl, M., ten Hompel, M.:
    Entwicklung von energieautarken, intelligenten Ladehilfsmitteln am Beispiel des inBin.
    8. Fachkolloquium der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Technische Logistik. 27./28.09.12, Magdeburg. S. 63-69, ISBN: 978-3-940961-80-8
  • Dieckerhoff, M., Prasse, C., ten Hompel, M.:
    Systemvergleich zwischen magnetisch erregten und piezoerregten Schwingförderern.
    8. Fachkolloquium der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Technische Logistik. 27./28.09.12, Magdeburg. S. 6-18, ISBN: 978-3-940961-80-8
  • ten Hompel, M.:
    Cellular Transport Systems in Facility Logistics.
    In: 6th International Scientific Symposium on Logistics, June 13-14, 2012
  • Rüdiger, D., Roidl, M., ten Hompel, M.:
    Towards agile and flexible Air cargo processes with localization based on RFID and complex event processing.
    3rd International Conference on Dynamics in Logistics, 27.02.-02.03.2012, Bremen, S. 235-246, ISBN 978-3-642-35965-1
  • Prasse, C., Kamagaew, A., Gruber, S., Kalischewski, K., Soter, S., ten Hompel, M.:
    Survey on energy efficiency measurements in heterogeneous facility logistics systems,
    IEEE 2011, 6-9 Dez 2011, Singapore, S. 1140-1144, ISBN 978-1-4577-0740-7
  • Prasse, C., Skibinski, S., Weichert, F., Stenzel, J., Müller, H., ten Hompel, M.:
    Concept of Automated Load Detection for De-Palletizing Using Depth Images and RFID Data,
    ICCSCE 2011, 25-27 Nov 2011, Penang, Malaysia, S. 249 – 254, ISBN 978-1-4577-1640-9
  • Kamagaew, A., Kirks, T., ten Hompel, M.:
    Energy Potential Detection for Autarkic Smart, Object Design in Facility Logistics,
    ICCSCE 2011, 25-27 Nov 2011, Penang, Malaysia, S. 285-290, ISBN 978-1-4577-1640-9
  • ten Hompel, M.;
    Wissen, wie´s läuft. In: Wirtschaftsstandort Metropole Ruhr,
    Europäischer Wirtschaftsverlag, August 2011, S. 58-61. ISBN 978-3-938630-84-6
  • Kamagaew, A., Stenzel, J., Nettsträter, A., ten Hompel, M.:
    Concept of Cellular Transport Systems in Facility Logistics.
    5th International Conference on Automation, Robotics and Application, 6-8 Dez 2011, Wellington, New Zealand, S. 40-45, ISBN 978-1-4577-0329-4
  • ten Hompel, M.; Roidl, M., Emmerich, S.:
    Realtime Logistics – ein Algorithmus zur parallelisierbaren Bestimmung von Transportkollisionen in Materialflusssystemen.
    7. Fachkolloquium der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Technische Logistik, Mai 2011, S. 160-171, ISBN 978-3-86975-044-6.
  • ten Hompel, M.; Sadowsky, V., Jung, E., Mosblech, C.:
    Verfügbarkeit und Leistung – Synthese zweier Kennwerte für die anforderungsgerechte Planung intralogisticher Systeme.
    7. Fachkolloquium der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Technische Logistik, Mai 2011, S. 126-137, ISBN 978-3-86975-044-6.
  • ten Hompel, M., Kamagaew, A.:
    Zellulare Intralogistik, 20. Deutscher Materialfluss-Kongress,
    VDI-Berichte 2145, 2011, S. 213-220, ISBN 987-3-18-092145-7.
  • Timm, C.; Weichert, F.; Fiedler, D.; Prasse, Ch.; Müller, H.; ten Hompel, M.; Marwedel, P.:
    Decentralized Control of a Material Flow System enabled by an Embedded Computer Vision System,
    IEEE 09.06.2011, Kyoto.
  • ten Hompel, M., Jahns, Chr., Nagel, L.:
    EffizienzCluster LogistikRuhr – 100 Innovationen für die Logistik von morgen.
    27. Dt. Logistik-Kongress, 20.-22.10.2010, Berlin. ISBN 978-3-87154-430-9, S. 293-324.
  • Feldhorst, S., Fiedler, M., ten Hompel, M.:
    Paket Royale – Dezentrale Steuerung für das Internet der Dinge.
    6. WGTL Fachkolloquium 29./30.10.2009, Hannover. ISBN 978-3-941416-71-0, S. 94-105.
  • Feldhorst, S.; Fiedler, M.; Heinemann, M.; ten Hompel, M.; Krumm, H.:
    Event-based 3D-Monitoring of Material Flow Systems in Real-Time.
    To appear in Proc. of the 8th IEEE International Conference on Industrial Informatics 2010 (INDIN’10), Osaka, Japan, IEEE, 2010. ISBN 978-1-4244-7298-7, S. 195-200
  • Nettsträter, A., Nopper, J., Prasse, C., ten Hompel, M.:
    The Internet of Things in Logistics.
    Proc. of European Workshop on Smart Objects, RFID Systech, Ciudad Real, Spain,15./16.6.2010, 7 S.
  • Nopper, J.; Follert, G.; ten Hompel, M.:
    Gains in the Life-Cycle of adaptable, self-organized material handling systems.
    Progress in Material Handling Research 2010. Material Handling Institute, Charlotte, ISBN 978-1-882780-16-7, S. 122-131
  • Nopper, J., ten Hompel, M.:
    Zur Bewertung der Wandelbarkeit in der Logistik.
    6. WGTL Fachkolloquium 29./30.10.2009, Hannover. ISBN 978-3-941416-71-0, S. 71-82.
  • Zellerhoff, J.; ten Hompel, M.:
    Simulation zur Bestimmung des Leistungsgewinns bei kombiniertem Einsatz mehrerer Kommissionierstrategien.
    In: Zülch, Gert (Hrsg.) ; Stock, Patricia (Hrsg.): Integrationaspekte der Simulation: Technik, Organisation und Personal. Tagungsband zur 14.ASIM-Fachtagung „Simulation in Produktion und Logistik“,
    2010, S. 285-292 – ISBN 978-3-86644-558-1
  • ten Hompel, M.:
    Individuell bewegen – Das Internet der Dinge und Dienste.
    5. Wissenschaftssymposium der BVL, Darmstadt, 16.6.2010.ISBN: 978-3-87154-426-2, Seite 286-295
  • Feldhorst, S., Fiedler, M., Heinemann, M, ten Hompel, M., Krumm, H.:
    Event-based 3D-Monitoring of Material Flow Systems in Real-Time.
    INDIN-Conference IEEE 2010, Osaka, Japan, ISBN 978-1-4244-7298-7, S. 195 – 200
  • Kamagaew, A., Kirks, T., ten Hompel, M.:
    Closed loop velocity control for an AGV equipped with a modified Voith-Schneider-Drive.
    GyroSymposium 2010.
  • ten Hompel, M., Karakoyun, T., Daniluk, D.:
    Warehouse Management 2.0,
    19. Deutscher Materialfluss-Kongress, 15./16.04.2010, TU München, 10 S.
  • Nopper, J., ten Hompel, M.:
    Über den Einfluss verfügbarer Steuerungsinformationen auf die Leistungen eines intralogistischen Systems.
    5. WGTL Fachkolloquium 1./2.10.2009, Ilmenau. ISBN 978-3-939473-56-5, S. 331-339.
  • Mühlenbrock, S., ten Hompel, M.:
    Bestimmung der mittleren Fahrzeit bei Kommissionierrundfahrten an einem Regal mit verschobener Schnellläuferzone.
    5. WGTL Fachkolloquium 1./2.10.2009, Ilmenau. ISBN 978-3-939473-56-5, S. 157-170.
  • ten Hompel, M.; Jung, E.-N.: Feldhorst, S.;
    Modellierungsansatz für die realitätsnahe Abbildung der technischen Verfügbarkeit intralogistischer Systeme;
    3. Kolloquium SFB 696, 30.9.2009 Universität Dortmund; Kongressbeitrag erschienen in der Reihe „SFB 696“ Forderungsgerechte Auslegung von intralogistischen Systemen – Logistics on Demand, S.159-180; ISBN 978-3-86957-005-7.
  • Koenemann, M., ten Hompel, M.:
    Der variable Fahrantrieb – Eie neue Lösung für die Gestaltung von FTF-Fahrwerken.
    5. WGTL Fachkolloquium 1./2.10.2009, Ilmenau. ISBN 978-3-939473-56-5, S. 95-108.
  • Libert, S., Nettsträter, A., ten Hompel, M.:
    Werkzeuggestütze Methode zur Untersuchung des Zeitverhaltens agentenbasierter Materialflussteuerungen.
    5. WGTL Fachkolloquium 1./2.10.2009, Ilmenau. ISBN 978-3-939473-56-5, S. 21-36.
  • Pelka, M:, Zellerhoff, J., ten Hompel, M.:
    Strategien für eine flexible, auftragsweise Kommissionierung.
    5. WGTL Fachkolloquium 1./2.10.2009, Ilmenau. ISBN 978-3-939473-56-5, S. 319-330.
  • Hoyndorff, K.; Spee, D.; ten Hompel, M.:
    Dynamic Model for the Efficiency Analysis of Intralogistic Systems;
    ICOVACS 2009 International Conference on Value Chain Sustainability, Louisville; S. 70 – 75, ISBN 978-0-615-36016-4.
  • Feldhorst, S.; Libert, S.; ten Hompel, M.; Krumm, H.;:
    Integration of a Legacy Automation System into a SOA for Devices;
    14th IEEE International Conference on Emerging Technologies and Factory Automation, 22.-26.9.2009.
  • ten Hompel, M.; Libert, S.; Nettsträter, A.:
    Methods for Analysis of the Time Aspect in the Behavior of Agent-based Material Flow Controls;
    21st European Modeling and Simulation Symposium, 6th International Mediterranean Conference, 23.-25.9.2009.
  • ten Hompel; M.; Jung, E.-N.; Kuhn, A.; Wenzel, S.; Bandow, G.:
    Zuverlässigkeit von Intralogistiksystemen – Eine Aufgabe der Instandhaltung!,
    Tagungsunterlagen zur 24. Tagung Technische Zuverlässigkeit, Ludwigsburg, 29. – 30. April 2009
  • Sadowsky, V.; ten Hompel, M.:
    Estimation of the Average Travel Distance in a Low-Level Picker to Part System.
    Progress in Material Handling Research 2008. Material Handling Institute, Charlotte, ISBN 978-1-882780-15-0, S. 479-512.*
  • ten Hompel, M.; Follert, G.:
    Autonomie in einem serviceorientierten Materialfluss.
    4. Wissenschaftssymposium der BVL, München, 12.6.2008.ISBN: 978-3-87154-381-7, Seite 178-193
  • ten Hompel, M., Beck, M.:
    Materialfluss und Energieeffizienz.
    In: 9. Karlsruher Arbeitsgespräche für Produktionsforschung 2008, S. 600-605, ISSN 0948-1427.

 

Vorträge während Veranstaltungen

  • ten Hompel, M.:
    Digitization of Global Logistics Networks in times of 4th. industrial revolution.
    Digitising Manufacturing in teh G20 – Initiatives, Best Practices and Policy Approaches, 16.03.2017, Berlin
  • ten Hompel, M.:
    Social Networked Industry- Menschen und Maschinen in Zeiten von Industrie 4.0.
    LogiMat, 14.03.2017, Stuttgart
  • ten Hompel, M.:
    Industrie 4.0 auf dem Weg zur Social Networked Industry.
    5. VDI-Fachtagung Industrie 4.0, 25.-26.01.2017, Düsseldorf
  • ten Hompel, M.:
    Social Networked Industry – Menschen und Maschinen als Partner in den sozialen Netzwerken einer Industrie 4.0.
    Wissenschaftsforum Ruhr, 08.12.2017, Dortmund
  • ten Hompel, M.:
    Logistik als Wissenschaft und bewegende Instanz in einer digitalisierten Welt.
    2. Dortmunder Wissenschaftskonferenz, 11.11.2016, Dortmund
  • ten Hompel, M.:
    Social Networked Industry – Menschen und Maschinen als Partner einer zukünftigen Social Networked Industry.
    Open Conference #Digital ist besser, Fraunhofer Academy, 10.11.2016, Berlin
  • ten Hompel, M.:
    Schöne neue Welt – Logistik in Zeiten der vierten industriellen Revolution.
    BWVL Dialogforum 2016, 26.10.2016, Hamburg
  • ten Hompel, M.:
    Es geht ums Ganze – Zukunftsperspektiven der Logistik und Industrie 4.0.
    Westfälischer Nachmittag der CDU-Fraktion, 25.10.2016, Dortmund
  • ten Hompel, M.:
    Logistics 4.0: digitalization of materials flow.
    FEM Congress 06.-07.10.2016, Bordeaux
  • ten Hompel, M.:
    Schwärme(n) für die Logistik.
    FTS Fachtagung, 28.09.2016, Dortmund
  • ten Hompel, M.:
    Social Networked Industry – Die Welt nach der vierten industriellen Revolution.
    Zukunftskongress Logistik, 13.-14.09.2016, Dortmund
  • ten Hompel, M.:
    How to do the Revolution.
    Presse- und Referentenabend der 34. Dortmunder Gespräche, 12.09.2016, Dortmund
  • ten Hompel, M.:
    Digitalisierung – Es geht ums Ganze.
    Herausforderungen für die kommunale Wirtschaftsförderung. Dortmund, 30.06.2016
  • ten Hompel, M.:
    BPAAS and CPS as enabler for Industry 4.0.
    8th International Scientific Symposium on Logistics . Karlsruhe, 16.06.2016
  • ten Hompel, M.:
    Die vierte industrielle Revolution.
    Arbeitgeberverband der Metall- und Elektroindustrie Lüdenscheid e.V., 10.06.2016
  • ten Hompel, M.:
    Cyberphysische Logistik – Neues aus der Zukunft.
    Wie die vierte industrielle Revolution die Logistik verändern wird. CeMAT Hannover, 01.06.2016
  • ten Hompel, M.:
    Die vierte industrielle Revolution – Das Ende des klassischen Supply Chain Management?!
    CeMAT-Forum, Hannover, 01.06.2016
  • ten Hompel, M.:
    Es geht ums Ganze! Wie die vierte industrielle Revolution das Leben verändern wird.
    VHS Nürtingen, 11.05.2016
  • ten Hompel, M.:
    Warehouse 4.0 – State of affairs.
    LogiMat China 2016, International Expo Centre, 21.04.2016, Nanjing
  • ten Hompel, M.:
    Industry 4.0 and the Interner of Things.
    LogiMat China 2016, International Expo Centre, 19.04.2016, Nanjing
  • ten Hompel, M.:
    Revolution? Revolution! – Wie wir in Zukunft unsere Welt bewegen.
    Praxisforum Logistik, 12.04.2016, Frankenthal
  • ten Hompel, M.:
    Logistics 4.0 and the real Internet of things.
    The Internet of Manufacturing, 06.04.2016, München
  • ten Hompel, M.:
    Industrie 4.0 und Industrial Data Space.
    LogiMat 2016, 08.03.2016, Stuttgart
  • ten Hompel, M.:
    Industrie 4.0 – Der Stand der Dinge.
    Wirtschaftsrat, Bundesfachkommission Wachstum und Innovation, 24.02.2016, Berlin
  • ten Hompel, M.:
    Logistik 4.0 – Es geht ums Ganze. Wie wir mit modernen Informationstechnologien die Welt verändern.
    Forum Automobillogistik, 03.02.2016, Frankfurt
  • ten Hompel, M.:
    Logistik 4.0 – Revolution? Revolution!.
    15. Ulmer Gespräche, 08.10.2015, Ulm
  • ten Hompel, M.:
    Es geht ums Ganze.
    Nationale Konferenz Güterverkehr und Logistik, 06.10.2015 Magdeburg
  • ten Hompel, M: WGTL, 30.09.2015 Duisburg
  • ten Hompel, M.:
    Logistik – Weder ein Ding noch ein Ding.
    Zukunftspreis Logistik, 21.09.2015 Hamburg
  • ten Hompel, M.:
    CPS für individualisierte Supply Chains.
    Innospace, 16.09.2015 Bochum
  • ten Hompel, M.:
    Es geht ums Ganze – Logistik 4.0 und der Industrial Data Space.
    33. Dortmunder Gespräche, 08.-09.09.2015, Dortmund
  • ten Hompel, M.:
    Revolution? Revolution! – Wie wir mit modernen Informationstechnologien unsere Welt verändern.
    Campus Zukunft der Deutschen Bahn, 08.07.2015, Berlin
  • ten Hompel, M.:
    Logistics 4.0 and the internet of things.
    Viastore, 26.06.2015, Stuttgart
  • ten Hompel, M.:
    Logistics 4.0 and the Internet of Things – How we change our world with modern information technologies.
    Global Logistics Meeting Bosch, 19.05.2015, Mannheim
  • ten Hompel, M.:
    Logistik 4.0.
    Akademietag der Acatech, 15.04.2015, Düsseldorf
  • ten Hompel, M.:
    Logistik und IT als Treiber der vierten Industriellen Revolution.
    TechTransfer/DIN, 14.04.2015, Hannover
  • ten Hompel, M.:
    Logistik, Mechatronik und das Internet der Dinge.
    VDI/VDE Mechatronik 2015, 13.03.2015
  • ten Hompel, M.:
    Wie wir mit modernen Informationstechnologien unsere Welt verändern.
    Großhandelsausschuss der IHK zu Dortmund, 26.02.2015, Dortmund
  • ten Hompel, M.:
    Logistics 4.0 and the Internet of Things.
    Rhenus Management Forum, 27.02.2015, Dortmund
  • ten Hompel, M.:
    Logistik und IT als Innovationstreiber.
    Warehouse Logistics, 30.10.2014, Dortmund
  • ten Hompel, M.:
    Logistik 4.0 und das Internet der Dinge.
    Zollvereingespräche, 30.10.2014, Essen
  • ten Hompel, M.:
    Logistik und IT als Innovationstreiber. Wie wir mit modernen Informationstechnologien unsere Welt verändern.
    Deutscher Logistikkongress, 22.-24.10.2014, Berlin
  • Schieweck, S., Dregger, J., Kaczamek, S., ten Hompel, M.:
    Reliability of intra-logistics systems-simulating performance availability.
    International Conference on Transportation and Logistics Technology, Istanbul (eingereicht)
  • ten Hompel, M.:
    Innovationen in der Intralogistik.
    FTS-Fachtagung, 24.09.2014, Dortmund
  • ten Hompel, M.:
    Social Production and Logistics.
    Zukunftskongress 16./17.09.2014, Dortmund
  • ten Hompel, M.:
    Social Manufacturing and Logistics,
    03.09.2014, SOA-Days, Düsseldorf
  • ten Hompel, M.:
    Logistics 4.0. Smart Systech,
    01.-02.07.2014, Dortmund
  • ten Hompel, M.:
    The Internet of Things.
    ccenture Community Meeting, 27.06.2014, München
  • ten Hompel, M.:
    Von der Möglichkeit zur Machbarkeit. Exchainge-Konferenz,
    24.-25.06.2014, Frankfurt/Main
  • ten Hompel, M., Nettsträter, A., Prasse, C., Werner, A.:
    Infrastructure reduced Logistics on the way to a Hub to move.
    7th. International Scientific Symposium on Logistics, 4.-5. Juni 2014, Köln
  • ten Hompel, M.:
    Logistik 4.0 – Auswirkungen in Logistik und SCM.
    DOAG-Konferenz Dortmund, 07.05.2014
  • ten Hompel, M.:
    Logistik 4.0-Germany at ist best.
    Landesvertretung Berlin, 07.05.2014
  • ten Hompel, M.:
    Zukünftige Herausforderungen: Internet der Dinge und Industrie 4.0.
    17. VLB Fachkongress Hagen, 25.03.2014
  • ten Hompel, M.:
    Internet der Dinge und Industrie 4.0.
    LogiMat Stuttgart, Pressekonferenz, 25.02.2014
  • ten Hompel, M.:
    Keine Zeit zu jeder Zeit – Von cyberphysischen Systemen und sozialen Maschinen,
    Keynote zur LogiMat Stuttgart, 25.-26.02.2014
  • ten Hompel, M.:
    Das Internet der Dinge als Fundament von Industrie 4.0.
    VDI-Tagung Industrie 4.0 Düsseldorf, 04.-05.02.2014
  • ten Hompel, M.:
    Komplexitätsbeherrschung in logistischen Netzen durch Dezentralität.
    Aachener Managementtage, 13.11.2013
  • ten Hompel, M.:
    Service, Software und Agenten.
    Team Logistikforum-Die Zukunft der Intralogistik. Paderborn, 08.11.2013
  • ten Hompel, M.:
    Industrie 4.0? – Industrie 4.0!
    Autouni Wolfsburg, 23.09.2013
  • ten Hompel, M.:
    Logistik „produziert“ Effizienz.
    Logistiknacht Nordhessen, Kassel, 20.09.2013
  • ten Hompel, M.:
    Menschen und Dinge bewegen – Rede vor dem Senat der acatech Akademie der Technikwissenschaften,
    München, 05.07.2013
  • ten Hompel, M.:
    Menschen und Dinge bewegen. Komponente der Zukunft-Vernetzte Welten.
    Volkswagen Managementkonferenz, Berlin, 28.06.2013
  • ten Hompel, M.:
    Logistik & Industrie 4.0. Exchainge – The Supply Chainers´Convention,
    Frankfurt, 18.-19.06.2013
  • ten Hompel, M.:
    Quo vadis Logistik? Hypothesen zur Zukunft der Logistik.
    BME, 10. Netzwerkforum Logistik, Frankfurt, 19.06.2013
  • ten Hompel, M.:
    Moving people and goods.
    16th. Arab-German Business Forum Berlin, 13.06.2013
  • ten Hompel, M.:
    EffizienzCluster Logistik Ruhr – der Beitrag der Logistikforschung zur Lösung zentraler Fragen der Zeit.
    Kongress Kommunale Wirtschaftsförderung NRW 2013, Essen, 12.06.2013
  • ten Hompel, M.:
    Die Logistik auf dem Weg zur hybriden Dienstleistung.
    Fachtagung „Future Business Clouds“, Ministerium für Wirtschaft und Technologie, Berlin, 06.06.2013
  • ten Hompel, M.:
    Stadt und Logistik. Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung.
    Dortmund, 24.05.2013
  • ten Hompel, M.:
    Software, Service und Agenten – die Logistik auf dem Weg zur hybriden Dienstleistung.
    DOAG Deutsche Oracle Anwendergemeinschaft, Hamburg, 25.04.2013
  • ten Hompel, M.:
    Das Internet der Dinge.
    Wirtschaftrat der CDU e.V. Dortmund, 19.04.2013
  • ten Hompel, M.:
    Cyberphysical Systems and Social Machines.
    29. Logistik Dialog der BVL, Wien, 12.03.2013
  • ten Hompel, M.:
    Zellulare Intralogistik und Industrie 4.0.
    VDI Zukunftskongress, Düsseldorf 30./31.01.2013
  • ten Hompel, M.:
    Logistik und die 4. Industrielle Revolution.
    Lufthansa Cargo „Trends“, Frankfurt, Januar 2013
  • ten Hompel, M.:
    Zellulare Logistik und Industrie 4.0.
    VDI Konferenz Industrie 4.0, Düsseldorf, Januar 2013
  • ten Hompel, M.
    Cloud Computing für Logistik. Fraunhofer Innovationscluster Symposium Netzwert,
    München, Dezember 2012
  • ten Hompel, M.:
    IoT in Logistics – Go ahead for goods.
    Grand Challenges North Rhine-Westphalia, Brüssel, September 2012
  • ten Hompel, M.:
    Innovationen in der Intralogistik.
    FTS-Fachtagung Dortmund, September 2012
  • ten Hompel, M.:
    Die Zukunft der Logistik.
    Zukunftskongress Logistik, Dortmund, September 2012
  • ten Hompel, M.:
    Cellular Transport Systems in Facility Logistics.
    BVL 6th International Scientific Symposium on Logistics, Juni 2012
  • ten Hompel, M.:
    Auf dem Weg zur 4. Industriellen Revolution.
    Logistikwerkstatt Graz, Juni 2012
  • ten Hompel, M.:
    Logistics 4.0 and the fourth “Industrial Revolution”.
    KION Top 150-Meeting, Mainz, April 2012
  • ten Hompel, M.:
    Logistik 4.0 und die vierte „Industrielle Revolution“.
    Tag der Logistik 2012, Schenker Deutschland, Hannover, April 2012
  • ten Hompel, M.:
    Cloud Computing made in Germany – ist SOA wirklich praxistauglich?
    Logimat Stuttgart, März 2012
  • ten Hompel, M.:
    Logistics and the Internet of Things.
    IOT International Forum, November 2011, Berlin
  • ten Hompel, M.:
    LogistikCampus – Forschungscampus für Logistik.
    Visions Day November 2011, Dortmund
  • ten Hompel, M.:
    Logistik als gesellschaftliche Aufgabe.
    Sick Kundentag, 17.11.2011, Dortmund
  • ten Hompel, M.:
    Autonome und Agenten, Die Zukunft der Intralogistik,
    GS1, Bernexpo, 15.09.2011, Bern, Schweiz
  • ten Hompel, M.:
    Logistics Mall – Cloud Computing für Logistik.
    Kundentag Logistics Mall, 05.09.2011, Dortmund
  • ten Hompel, M.:
    In Zukunft Logistik. Zukunftskongress Logistik,
    6.-7. September 2011, Dortmund
  • ten Hompel, M.:
    Logistik 2.0 – Auf dem Weg in eine logistische Gesellschaft?!
    07. Juni 2011, VNL Verein Netzwerk Logistik, Linz
  • ten Hompel, M.:
    Zukunft der Intralogistik.
    07. Juni 2011, VNL Verein Netzwerk Logistik, Linz
  • ten Hompel, M.:
    Cloud Computing als Chance oder Risiko.
    10.-13. Mai 2011 transport logistic, München
  • ten Hompel, M.:
    Go ahead for goods, Cellular intralogistics.
    3.-5. Mai 2011, CeMAT Hannover
  • ten Hompel, M.:
    Zellulare Intralogistik – In Zukunft nur noch MultiShuttles?;
    15.04.2011, 20. Deutscher Materialfluss-Kongress, München
  • ten Hompel, M.:
    100 Logistik-Innovationen für die Welt von morgen – Der EffizienzCluster,
    Supply Chain Conference, European Business School, Oestrich-Winkel, 31.3.2011.
  • ten Hompel, M.:
    Energieeinsparpotenziale der Logistik,
    Cargo Climate Care Conference, Lufthansa Cargo, Frankfurt a. M., 1. 3.2011.
  • ten Hompel, M.:
    Sinn und Unsinn grüner Intralogistik,
    LogiMat Forum 2011, Stuttgart im Februar 2011.
  • ten Hompel, M.:
    Auf dem Weg in die logistische Zukunft,
    IHK/Fraunhofer Veranstaltung „Logistik produziert Effizienz – Chancen für den Mittelstand“; Fraunhofer IML Dortmund, 26.01.2011
  • ten Hompel, M.:
    Das Internet der Dinge,
    anl. der Wiedereröffnung des openID Center, Fraunhofer IML Dortmund, 26.01.2011.
  • ten Hompel, M.:
    Logistik und Gesellschaft, Strategietreffen Mobilität,
    Deutsche Gesellschaft für Technikwissenschaften – acatech, Berlin 11.1.2011.
  • ten Hompel, M.:
    Der EffizienzCluster LogistikRuhr,
    Marketing Ostwestfalen-Lippe, Bielefeld, 22.11.2010.
  • ten Hompel, M.:
    Deutschland auf dem Weg in die logistische Gesellschaft.
    28. Dortmunder Gespräche. Dortmund, 14.09.2010.
  • ten Hompel, M.:
    Individuell bewegen – Das Internet der Dinge und Dienste.
    5. BVL Wissenschaftssymposium Darmstadt, 16.06.2010.
  • ten Hompel, M.:
    Logistik 2.0 – Die Vision vom Internet der Dinge,
    High-Tech Day- Facing Technopreneurial Realities im Rahmen der Verleihung des österreichischen Innovation Staatspreises, Wien, 24.03.2010.
  • ten Hompel, M.:
    Auf dem Weg in eine logistische Gesellschaft,
    Ministerium für Bau und Verkehr, Düsseldorf 16.03.2010.
  • ten Hompel, M.:
    Individuell bewegen,
    Workshop „Steuerbarkeit von Logistikprozessen“, Fraunhofer IML, Dortmund 12.03.2010.
  • ten Hompel, M.:
    Warehouse Management aus der Steckdose,
    LogiMAT Stuttgart, 2.03.2010.
  • ten Hompel, M.:
    Das Internet der Dinge,
    BMBF-Abschlussveranstaltung des gleichnamigen Forschungsprojektes, Velen, 24.02.2010.
  • ten Hompel, M.:
    Intralogistik 2.0,
    vnl Logistics Solution Day Linz 23.02.2010.
  • ten Hompel, M.:
    Logistik 2.0 – Zukunft und Trends in der Intralogistik.
    Audi Logistikstrategie-Workshop, Ingolstadt, 01.12.2009.
  • ten Hompel, M.:
    Effiziente Gestaltung individueller logistischer (Dienst-)Leistung,
    UCS Bremen, 18.09.2009.
  • ten Hompel, M.:
    Deutschland auf dem Weg in die logistische Gesellschaft,
    Dortmunder Gespräche, 08.09.2009
  • ten Hompel, M.:
    Das Internet der Dinge 2.0.
    Oracle Gesprächskreis Hamburg, 29.04.2009.
  • ten Hompel, M.:
    Take-off with globalSCM,
    GeorgiaTech, Atlanta 20.05.2009.
  • ten Hompel, M.:
    Logistik 2.0: RFID und smart objects in der Logistik,
    Fraunhofer ATL Nürnberg, 03.02.2009
  • ten Hompel, M.:
    Logistik 2.0 – Vom Prozess zum Service.
    Strategietagung Jungheinrich, Hamburg, 11.07.2008.
  • ten Hompel, M.:
    Logistik 2.0 – Einblicke in die RFID-Technik.
    AIW Unternehmerverband Stadtlohn, 05.06.08.
  • ten Hompel, M.:
    Internet of Things.
    10th International Material Handling Research Colloquium, Dortmund, 28.5.2008.
  • ten Hompel, M.:
    Megatrends.
    10th International Material Handling Research Colloquium, Dortmund, 27.5.2008.
  • ten Hompel, M.:
    Logistikcluster Metropole Ruhr – Logistik- und IT-Design.
    Dortmund, 17.4.2008.
  • ten Hompel, M.:
    RFID – Der Stand der Dinge.
    CeBIT Forum RFID, Hannover 4.3.2008.
  • ten Hompel, M.:
    Logistik: Megatrends der Zukunft.
    Bundesfachkommission Verkehrspolitik, Berlin, 22. 2. 2008.
  • ten Hompel, M.:
    Berufsbegleitende Weiterbildung in der Logistik.
    Fachforum LogiMAT Stuttgart, 19.2.2008.
  • ten Hompel, M.:
    Intralogistik 2.0 – Autonom, dezentral und serviceorientiert.
    Fachforum LogiMAT Stuttgart, 18.2.2008
  • ten Hompel, M.:
    Materialfluss und Energieeffizienz.
    Logistik im produzierenden Gewerbe, Frankfurt, BMBF, 12.2.2008.
Leitung von Drittmittelprojekten
  • Sprecher und Teilprojektleiter im DFG-Kooperationsprojekt „Leistungsverfügbarbeit – Logistics on Demand“ Paketantrag 672.
  • Sprecher des EffizienzCluster LogistikRuhr, Forschungscluster mit über 120 Industrie- und 11 Forschungspartnern, gefördert durch das BMBF, 2010-2015
  • Stlv. Sprecher des Fraunhofer Innovationscluster “Logistics Mall – Cloud Computing in Logistics”, 2010-2013.
  • Verteilte Simulation und Emulation von dezentral gesteuerten Materialflusssystemen, DFG 01.03.2010-29.02.2012.
  • Agentifizierung der Intralogistik, AIF über BVL, 01.12.2009-30.11.2011.
  • Erarbeitung von Methoden und Regeln zur Gestaltung dezentraler Steuerungen, AIF über BVL, 01.09.2007-31.08.2009.
  • Internet der Dinge, Wandelbare Echtzeit-Logistiksysteme auf Basis intelligenter Agenten für den produktionsnahen Bereich, Teilprojekte: Softwarearchitektur und Agententechnologie, Vorhersagbarkeit und Simulation, Prozessadaptive Steuerungsstrategie, BMBF 1.10.2006-31.3.2010.
  • Vorstand, bis 2009 stellvertretender Sprecher SFB 696, „Forderungsgerechte Auslegung von intralogistischen Systemen“, Logistics on Demand, Teilprojekte: C1: Analytische Methoden für die Berechnung der Dynamik komplexer Materialflusssysteme, C5: Realtime Logistics – Echtzeitfähige Logistik, DFG seit 2006.
  • Internet der Dinge, Wandelbare Echtzeit-Logistiksysteme auf Basis Intelligenter Agenten für den produktionsnahen Bereich, BMBF-Projekt im Rahmen der «Forschung für die Produktion von morgen», 2006-2009.
  • Teilprojekt in Kooperation mit dem portugiesischen Joint Venture IberLog: E-Cab, E-enabled Cabin and Associated Logistics for Improved Passenger Services and Operational Efficiency, Integrated Project, European Union, 2005-2009.
  • Sprecher des Transferbereiches des SFB 559, Modellierung großer Netze in der Logistik: Modellierung eines Virtuellen Lagers, DFG seit 2006.
  • Teilprojektleiter SFB 559, Modellierung großer Netze in der Logistik, Teilprojekt A4: Netze und Güterverkehrszentren, DFG seit 2001-2008.
  • Teilprojekt im Projekt: RFID4SME, Enabling RFID Technologies in SMEs, Europäische Union, ESTIIC, Interreg III 2006-2007.
  • Das RFID Support Center, NRW (Ziel II), 2006.
  • ViCo, Kompetenzentwicklung für die Arbeit in virtuellen Unternehmen – der virtuelle Qualifizierungscoach, Teilprojekt „Analyse und Darstellung von Geschäftsprozessen“, BMBF, 01.07.2003-31.01.2005.
  • Untersuchung und Bewertung von Fehlern in der Materialbereitstellung hinsichtlich Zeiten, Kosten und Fehlerrisiko, AIF, 01.10.2003-31.05.2004.
  • FAHRLOS – Fahrzeugleitsteuerung Open Source im Rahmen des BMWA-Projektes „InnoNet – Förderung von innovativen Netzwerken“, 2003.
  • eLogistics Facts, Fakten und Lösungsansätze für eLogistics-Entscheider im Auftrag der Deutsche Post AG, 2002.
  • SAM – Simulation and Material Management, Entwicklungsprojekt in Zusammenarbeit mit der Dürr AG und weiteren Industriepartnern (2001-2002).
  • Logistik und E-Commerce für Ballungszentren, Studie im Auftrag des Wirtschaftsministeriums NRW, 2001.
  • myWMS – Open Source Warehouse Managmentsystem, gefördert durch das Wissenschaftsministerium NRW, s. www.mywms.de, 2001-2002.
Mitarbeit in Gremien
  • BVL
    Mitglied des Vorstandes der Bundesvereinigung Logistik (BVL, s. www.bvl.de)
  • DFG – Deutsche Forschungsgemeinschaft
    Seit 2016 Mitglied des Graduiertenkollegs 2193 „Anpassungsintelligenz von Fabriken im dynamischen und komplexen Umfeld“
    seit 2012-2015 Sprecher des Projektes PAK 672 – Leistungsverfügbarkeit / Logistics on Demand
    bis 2010 Vorstand SFB 696 „Forderungsgerechte Auslegung von intralogistischen Systemen“ Logistics on Demand
  • Dortmund
    Gildner der Reinoldigilde zu Dortmund
  • Effizienz-Cluster LogistikRuhr
    Sprecher des BMBF-Spitzen-Clusters mit über 120 Partnerunternehmen, 11 wissenschaftlichen Partnerinstitutionen und einem Fördervolumen von ca. 40 Mio.
  • EU
    ALICE – the European Technology Platform (ETP) for Logistics, Board Member
  • Europäische Fernhochschule Hamburg
    Programmbeauftragter für das berufsbegleitende Studium
    Bachelor of Science – Logistikmanagement
  • FhG Fraunhofer-Gesellschaft
    gf. Institutsleiter des Fraunhofer-Institutes für Materialfluss und Logistik
    Institutsleiter des Fraunhofer-Institutes für Software und Systemtechnik
    Vorsitzender des Direktoriums der Fraunhofer Academy
  • GFS
    Förderung des Strukturwandels i. d. Arbeitsgesellschaft e.V.
    Mitglied des Kuratoriums
  • Georgia Institute of Technology
    Programmbeauftragter des DAAD, ISAP-Programm
  • LogiMAT
    Mitglied des Beirates der Messe LogiMAT in Stuttgart
  • Log-IT Club
    Mitbegründer und Mitglied (Träger des Logistikcluster NRW)
  • Messe München
    Mitglied des Executive Board der transport logistic, Messe München
  • Plattform Industrie 4.0
    Mitglied des wissenschaftlichen Beirates
    Vertreter in der AG2 Forschung und Innovation
    Sherpa der Plattform-Leitung
  • Technische Universität Dortmund
    Ordinarius des Lehrstuhls für Förder- und Lagerwesen
    Gründungsmitglied und Vorstand der „Graduate School of Logistics“
    Initiator des interdisziplinären Forschungszentrums „LogistikCampus“ der TU Dortmund
  • Universität St. Gallen
    Mitglied der Studiendirektion des berufsbegleitenden Diplomstudiums Supply Chain- und Logistikmanagement
  • VDI
    Mitglied des Beirates des VDI-FML und Leiter des Fachbereiches A3
    Vorsitz des Programmausschusses Industrie 4.0
  • Mitglied des Westfälischen Industrieklub e.V.
  • WGTL – Wissenschaftlichen Gesellschaft für Technische Logistik
    Gründungsmitglied
Patente und Gebrauchsmuster
  • DE10 2015 011267.8, Arbeitsverfahren und Arbeitssystem (Patentanmeldung)
    Erfinder: Jan Emmerich, Michael ten Hompel
  • DE10 2015 011181.7, Schaltvorrichtung und Verwendung der Schaltvorrichtung, EP16 001 889.1 (Patentanmeldung)
    Erfinder: Michael ten Hompel, Jan Emmerich
  • DE10 2015 222 793,6, Logistiksystem zur manuellen Kommissionierung (Patentanmeldung)
    PCT/EP 2015/000408 elektrische Schaltvorrichtung, (Patentanmeldung)
    Erfinder: Jan Emmerich, Michael ten Hompel (intelligente Einsteckkarte)
  • DE 10 2014 002 382 6 elektrische Schaltvorrichtung (Patentanmeldung)
    Erfinder: Jan Emmerich, Michael ten Hompel
  • DE 10 2009 017 241 622 Schwarmlager mit horizontaler Bedienebene (Patentanmeldung)
    Erfinder: Michael ten Hompel, Maik Langenbach, Winfried Schroer
  • DE 10 2008 014 564.B4, Vorrichtung zum Fördern und Verteilen von Stückgütern mit einem schwingungserregten Förderelement,
    Erfinder: Andreas Wohlfahrt, Gerd Kuhlmann, Thorsten Schmidt, Michael ten Hompel
  • DE 10 2008 064 777.2, Ladungsträgervorrichtung/Intelligenter Behälter
    Erfinder: Michael ten Hompel, Andreas Nettsträter, Arkadius Schier, Dirk Liekenbrock (Patentanmeldung)
  • DE 20 2006 014876., Robokeeper
    Erfinder: Michael ten Hompel
  • DE10 2006 042864 A1, Ladungsträger zur Aufnahme und dem Transport von Objekten „RFID-gestützte Stapelung und Entstapelung“
    Erfinder: Thorsten Schmidt, Gerd Wahlers, Stefan Schmidt, Michael ten Hompel
  • DE 10 2005 023 078.B4, Regal sowie Be- und Entladevorrichtung für Lagerbehälter in und aus einem Hochregallager
    Erfinder: Winfried Schroer, Markus Kuhn, Matthias Könemann, Michael ten Hompel, Thorsten Schmidt
  • DE 202 15 49541 (Gebrauchsmuster),Vorrichtung zum Sortieren und Verteilen von Stückgütern (Schalen- und Abkippvorrichtung für Sorter, „Drehsorter“)
    Erfinder: Michael ten Hompel, Winfried Schroer, Thorsten Schmidt
  • DE 197 17 141 C2, EP 02008136.0 Lager- und Transportsystem in modularer Bauweise
    (Vorrichtung zum Sortieren und Verteilen von Stückgütern)
    Erfinder: Michael ten Hompel, Winfried Schroer, Thorsten Schmidt
  • Vorrichtung zur Messung aufschwimmender Stoffe in Gewässern
    Erfinder: M. ten Hompel, H. Klesper
    Deutsche Patentschrift 590 07 049.5-08
    Europäische Patentschrift 0422145
    United States Patent 5,220,826
  • Verwendung einer Schleifleitung zur Daten- und/oder Energieübertragung sowie Verfahren zur Herstellung derselben
    Erfinder: M. ten Hompel, M. Geschka,
    Patent Deutschland 3822535
    United States Patent 5,055,638
  • Anordnung zur Ein-/Auskopplung von Licht in/aus einem Lichtwellenleiter
    Erfinder: M. Hompel, C. Gebauer, R. Scherer
    Patent Deutschland 3734068
    Device for coupling light to and from a light guide
    Erfinder: M. ten Hompel , C. Gebauer, R. Scherer
    United States Patent 4,962,986
  • Verfahren und Einrichtung zur unblutigen Messung von Blutdruck und Puls
    Anmelder: Prof. Dr.-Ing. R. Jünemann, Dr. med. F. T. Ernst
    1989 umgeschrieben auf die Firma seca, Hamburg
    Erfinder: Dr. med. F. T. Ernst, M. ten Hompel
    Europäische Patentanmeldung 87 103 210.8
    US-Patentanmeldung 028,954