27.07.2018. Am Lehrstuhl für Förder- und Lagerwesen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines wissenschaftlich Beschäftigten befristet zunächst für die Dauer von drei Jahren mit Option der Verlängerung zu besetzen.

LogistikCampus LC1

Forschungszentrum

Der Aufgabenbereich umfasst Forschungstätigkeiten im Bereich der Intralogistik und Industrie 4.0 mit zukunftsorientierten Projekten. Dies beinhaltet beispielsweise die Erforschung autonomer, dezentraler Logistiksysteme, neuer Formen der Mensch-Technik-Interaktion sowie die Anwendung von Verfahren des maschinellen Lernens.

Die Betreuung von Vorlesungen (Lehrverpflichtung 4 SWS) und studentischen Arbeiten gehören ebenfalls dem Aufgabenbereich an.

Zur Stellenausschreibung >>