Dipl.-Logist. Christoph Pott

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Tel: +49 231 755-4492
Fax: +49 231 755-4768
E-Mail senden

Lehrstuhl für Förder- und Lagerwesen, FLW
TU Dortmund, LogistikCampus
Joseph-v.-Fraunhofer-Str. 2-4
44227 Dortmund, Germany

Raum A 3.16 ( JF 2-4, LC )

Zur Person
  • Seit Februar 2020 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Förder- und Lagerwesen FLW der Technischen Universität Dortmund
  • 2010 – 2020 Mitarbeiter am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML, Dortmund
    – Forschungsgebiete: Gestaltung und Planung intralogistischer Systeme und IT Systeme; Warehouse Management; Industrie 4.0
    – Industrieprojekte: Logistik- und Lagerplanung; Planung, Auswahl und Einführung von Lagerverwaltungssystemen (LVS)
  • Auslandsaufenthalt Harvard University
  • Studium zum Dipl.-Logist. an der Technischen Universität Dortmund
Arbeitsgebiete
  • Sport Logistics / Sportlogistik
    [EN]
    »A process design framework for athletes equipment logistics in professional sport«
    The research focus is on the equipment of professional athletes with the material needed to practice their sport. The aim is to provide a framework for professional sports logisticians to design and professionalize their equipment logistics. The main emphasis is on the identification of objectives, activities and actors and the development of a design artefact for the logistics sector sport.
    [DE]
    »Ein Rahmenwerk zur Prozessgestaltung für die Logistik zur Ausrüstung von Athleten im Profisport«
    Im Forschungsfokus steht die Betrachtung der Ausrüstung von Profisportlern mit zur Ausübung ihres Sports benötigtem Material. Im Profisport tätigen Logistikern soll ein Rahmenwerk an die Hand gegeben werden, mit dem sie ihre Ausrüstungslogistik gestalten und professionalisieren können. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Identifizierung von Zielstellungen, Aktivitäten und Akteuren und daraus abgeleitet der Entwicklung eines Designartefaktes für die Branchenlogistik Sport.
  • Management Center of Excellence Logistics and IT / Leitung Leistungszentrum Logistik und IT
    [EN]
    The Center of Excellence Logistics and IT strengthens the cooperation of university and non-university research in the scientific competence field of logistics and IT. To this end, it combines the leading research institutions at the Dortmund science location to form an innovation ecosystem with international appeal.
    https://ce-logit.com/
    [DE]
    Das Leistungszentrum Logistik und IT stärkt die Kooperation universitärer und außeruniversitärer Forschung im wissenschaftlichen Kompetenzfeld Logistik und IT. Hierzu verbindet es die führenden Forschungseinrichtungen am Wissenschaftsstandort Dortmund zu einem Innovationsökosystem mit internationaler Strahlkraft.
    https://leistungszentrum-logistik-it.de
  • Teaching Activities / Lehrtätigkeiten
    [EN]
    Lecturer „Case Study Intralogistics“ of the Bachelor Program “Logistics” at TU Dortmund University
    Lecturer for „Logistics IT Systems“ of the Bachelor Program “Logistics Management” at Euro-FH University of Applied Sciences
    Supervision of project, Bachelor and Master theses
    [DE]
    Dozent „Fallstudie Intralogistik“ des Bachelorstudiengangs Logistik der Technischen Universität Dortmund
    Dozent für „Logistik-IT Systeme“ des Bachelorstudiengangs Logistikmanagement der Euro-FH
    Betreuung von Projekt-, Bachelor- und Masterarbeiten
Projekte
Veröffentlichungen
  • Pott, C.; Sturm, F.:
    Open Strategy in a Research Organization: Joint Exploration of Research Opportunities in Logistics & IT.
    In: 2020 IEEE International Conference on Engineering, Technology and Innovation (ICE/ITMC), Cardiff, United Kingdom, 2020.
  • Ramachandran Venkatapathy, A.; Pott, C.; Ten Hompel, M.:
    Logistics in Human Spaceflight Systems
    In: International Astronautical Federation IAF (Hrsg.): Proceedings of the 70th International Astronautical Congress 2019; Washington D.C., 2019.
  • Pott, C.; Reder, L.; Michalik, A.:
    Business Model Development as a Key Success Factor for Smart Product Service Systems
    In: Decision Sciences Insitute DSI (Hrsg.): Proceedings of the 50th Annual Conference of the Decision Sciences Institute DSI 2019; New Orleans, 2019.
  • Reder, L.; Pott, C.; Michalik, A.:
    Lean-Ansatz zur Geschäftsmodellentwicklung für smarte Produkt-Service-Systeme am Beispiel der Instandhaltung
    In: Steven, M.; Grandjean, L. (Hrsg.): Marktchancen 4.0: Erkennen, Entwickeln und Umsetzen innovativer Geschäftsmodelle; Stuttgart, Kohlhammer-Verlag, 2019.
  • Murrenhoff, A.; Pott, C.; Wernecke, M.; Bürger, P.:
    Digital design of intralogistics systems: Flexible and agile solutions to short-cyclic fluctuations
    In: Ballot, E.; College Industry Council on Material Handling Education CICMHE (Hrsg.): Proceedings of the 15th International Material Handling Research Colloquium IMHRC 2018; Savannah, 2018.
  • Busert, T.; Lewin, M.; Joppen, R.; Mittag, T.; Pott, C.; Wernecke, M.:
    Einordnung der Beispiele der Industrie 4.0-Landkarte in die Anwendungsszenarien (EiBILA)
    In: Fay, A.; Gausemeier, J.; Ten Hompel, M. (Hrsg.): Bericht des Forschungsbeirats Plattform Industrie 4.0; München, Acatech, 2018.
  • Federführende Richtlinienerarbeitung für den Verein Deutscher Ingenieure:
    VDI-Richtlinie 3601: Warehouse Management Systeme
    In: VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik (Hrsg.): VDI-Handbuch Technische Logistik; Berlin, Beuth-Verlag, 2015.
  • Geißen, T.; Pott, C.:
    Warehouse-Management-Systeme
    In: Ten Hompel, M. (Hrsg.): IT in der Logistik 2013/2014: Marktübersicht & Funktionsumfang; Stuttgart, Fraunhofer-Verlag, 2013.