Dinge vernünftig bewegen

Stelle einer/eines wissenschaftlich Beschäftigten

27.07.2018. Die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Beschäftigten umfasst innerhalb der Intralogistik und Industrie 4.0 beispielsweise die Erforschung autonomer, dezentraler Logistiksysteme, Mensch-Technik-Interaktionen …

Intralogistik und IT

Aus unserer Forschungsarbeit

Eröffnung des Innovations-Labors Logistik

Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung, hat am 10. Juli 2018 die beiden Versuchshallen des „Innovationslabors Hybride Dienstleistungen in der Logistik“ des Fraunhofer IML und der Technischen Universität Dortmund im feierlichen Rahmen offiziell eröffnet. mehr lesen…

Servicecenter für Studierende

Jobs am FLW

Wissenschaftliche Hilfskraft gesucht

Studienfachberatung Logistik
Mo.-/Di.-Vormittag, LogistikCampus »
Wissenschaftliche Arbeiten
Liste für Studierende bis 5. Aug. 2018  »
Video-Aufzeichnungen
Logistik-Lehrveranstaltungen FLW »
Prüfungstermine
Übersicht der FLW-Prüfungen »
Bachelor-Veranstaltungen
Logistik-Studienangebote FLW »
Master-Veranstaltungen
Logistik-Studienangebote FLW »

FLW – Über unseren Lehrstuhl

Lehrstuhl für Förder- und Lagerwesen FLW

Der FLW ist einer der ältesten und renommiertesten reinen Logistiklehrstühle Deutschlands. Aus dem Maschinenbau erwachsen, lagen die Tätigkeitsbereiche zunächst in der Ausübung der Lehre, dem Aufbau der wissenschaftlichen Grundlagen ziviler Logistik und der industrienahen Forschung in klassischer Materialflussplanung, -steuerung und -technik. Heute überwiegen Lehr- und Forschungstätigkeiten mit Grundlagenforschung und Einbeziehung der IT, Robotik, kognitiven Ergonomie und weitererer großer Arbeitsfelder. In Kooperationen insbesondere mit dem Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML werden über gemeinsame Projekte die Arbeitsfelder und Kompetenzen ergänzt und erweitert.