Cyber-physische Systeme

Neue Vorlesung nach neuer PO: Cyber-physische Systeme (CPS)

Diese Veranstaltung liefert erweitertes Fachwissen zum Einsatz und zur Entwicklung Cyber-physische Systeme (CPS) in der Logistik. Die Vorlesung befasst sich mit den Fragestellungen bei Entwicklung und Einsatz von dezentraler Materialflussteuerung, intelligenten Logistikobjekten, Sensornetzwerken, sowie der Kommunikation und Weiterverarbeitung der Daten. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf den Methoden und der Praxiserfahrung, die sich aus der aktuellen Forschung des Lehrstuhls ergeben. Den Studierenden wird dabei die Fähigkeit vermittelt, intralogistische Systeme aus der Sicht eines Cyber- physischen Systementwicklers zu betrachten. Sie lernen die üblichen Anforderungen, Funktionalitäten, die Aufbau- und Leistungsmerkmale von CPS kennen und die Herausforderungen, die sich ergeben, zu bewerten.

 

Vorlesung mit Übung: Anas Gouda, M.Sc.Hazem Youssef, M.Sc.
Vorlesungsstart wird noch bekanntgegeben
Zeit: donnerstags 09:00 – 11.00 Uhr (Vorlesung), 11:00 – 13.00 Uhr (Übung)
Online-Vorlesung und -Übung

Prüfungsleistung
Die Prüfungsleistung besteht aus einer schriftlichen Klausur.

 

_____________________________________
Hauptinformationen unter Moodle
Die oben stehenden Informationen dienen lediglich der Vorinformation. Bitte informieren Sie sich zusätzlich im Moodle-Raum zur Vorlesung CPS.
An dieser Stelle werden klausurrelevante Informationen und alle Vorlesungsunterlagen zum Download angeboten.