neu am FLW: Fachlabor CPS mit Schwerpunkt IMU-Sensoren

neu am FLW: Fachlabor CPS mit Schwerpunkt IMU-Sensoren

Erstmalig wurde in diesem Semester das Fachlabor Cyberphysische Systeme (CPS) mit dem Schwerpunkt IMU-Sensoren durchgeführt. 10 Studierende erarbeiteten unter Leitung von Uwe Sondhof die Technik und Funktionsweise dieser spannenden Sensoren, die auf Micro Electromechanical Systems (MEMS) basieren und eine Revolution bei der Entwicklung neuartiger Geräte ausgelöst haben.

mehr lesen…
Speakers invited to the ENBIS Spring Conference in May 2024

Speakers invited to the ENBIS Spring Conference in May 2024

Our colleagues Nilah Ravi Nair and Jérôme Rutinowski had the distinguished pleasure to be invited speakers at the European Network for Business and Industrial Statistics (ENBIS) Spring Meeting 2024 on Trustworthy Industrial Data Science, which took place in Dortmund on the 15th and 16th of May.

mehr lesen…
TU mit Logistik beim Stadtfest Dortbunt 2024

TU mit Logistik beim Stadtfest Dortbunt 2024

Zum großen und mannigfaltigen Stadtfest Dortbunt mischte auch in diesem Jahr die TU Dortmund ordentlich Farbe hinzu. An ihren hellgrünen Ständen gab’s Angebote zum Mitmachen für Groß und Klein. Das bunte Feld der Logistik füllte der FLW am Sonntag. Ganz individuell, nebenbei und oben drauf gab’s Infos on demand zu Bildung und Forschung …

mehr lesen…
Michael ten Hompel verabschiedet sich in den Ruhestand

Michael ten Hompel verabschiedet sich in den Ruhestand

In den vergangenen Jahrzehnten hat Prof. Dr. Dr. h. c. Michael ten Hompel die Logistikbranche maßgeblich geprägt. Vom Internet der Dinge über die Shuttle-Technologie bis zu smarten Devices und Roboterschwärmen hat er die technologische Weiterentwicklung der Logistik vorangetrieben und mit seinen weitsichtigen Ideen wie dem Digitalen Kontinuum, der Social Networked Industry und seiner KI-Forschung auf ein neues Level gehoben.

mehr lesen…
Herzlich willkommen am Lehrstuhl FLW

Herzlich willkommen am Lehrstuhl FLW

Am 15. März 2024 hat Niklas Jost seine Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl FLW begonnen. Das FLW-Team heißt ihn herzlich willkommen und freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit.

mehr lesen…
Projektstart von M2X – Schnittstelle zur Kommunikation zwischen Fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF) und intralogistischen Anlagen im FTF-Umfeld

Projektstart von M2X – Schnittstelle zur Kommunikation zwischen Fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF) und intralogistischen Anlagen im FTF-Umfeld

Am 13.03.24 traf sich das Projektkonsortium beim VDMA e. V. zum Kick Off des Projektes M2X. Ziel des Treffens war die Vorstellung der Inhalte und Partner. Zudem wurden erste Inhalte erarbeitet. Das Projekt definiert herstellerübergreifende Schnittstellen zur Erhöhung der Interoperabilität im Kontext FTS, FTF, AGV oder AMR.

mehr lesen…